Mitmachverein wird mit Leben gefüllt

Videobotschaften von und über „Wirtschaft für Duisburg"

Als „Mitmachverein“ haben sich inzwischen 36 hiesige Firmen dem Unternehmerverband Wirtschaft für Duisburg angeschlossen. Dabei nehmen die Mitglieder das „Mitmachen“ und „Vereinen“ wörtlich: Sascha Devigne, Chefredakteur von STUDIO 47 und Mitglied des Vereins, präsentierte auf der jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Film. Darin kommen Unternehmer in ihrer Funktion als Vorstandsmitglieder sowie die Geschäftsführung mit Botschaften zum Standort zu Wort. „Wir reden nicht nur darüber, dass Duisburg wachsen muss, dass wir Initiativen brauchen, dass wir uns zusammen einsetzen müssen. Unsere Mitglieder lassen auch Taten folgen“, freut sich Alexander Kranki, Vorsitzender von Wirtschaft für Duisburg. Sein großer Dank gilt Devigne, der den zweieinhalbminütigen Film kostenlos erstellt hat.

„Seit 13 Jahren berichten wir auf STUDIO 47 über diese Stadt. Es gibt viele tolle Geschichten zu erzählen; als Wirtschaftsstandort haben wir wahnsinnig gute Perspektiven, wenn man sich allein Lage, Verkehrsanbindungen und Hafen anschaut“, findet Sascha Devigne. Der Journalist weiß aber auch, dass sich die Stadt unter Wert verkauft, dass vor allem das Image aufpoliert werden muss. „Deshalb kommt dieser Film zum idealen Zeitpunkt, um die Ziele und Botschaften hinter Wirtschaft für Duisburg in die Öffentlichkeit zu tragen. Hier wollen Unternehmer etwas bewegen – da kann ruhig jeder erfahren, welche konkreten Gesichter mit welchen Ideen und welcher Arbeit dahinter stecken.“

Bei der Mitgliederversammlung von Wirtschaft für Duisburg waren sich die gut 30 Teilnehmer einig, dass man im Blätterwald sowie in Funk und Fernsehen ein positives Grundrauschen zum Standort erzeugen will. „Viele weitere Projekte mit Wachstumsideen für diese Stadt werden gerade angepackt; weitere Mitstreiter sind immer willkommen“, wirbt Alexander Kranki um unternehmerisches Engagement und neue Vereinsmitglieder.

Der Film ist auf youtube abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=HqXeFkt4psA

Der Filmausschnitt zeigt (von rechts) den Vorstand von „Wirtschaft für Duisburg“, Frank Wittig, Jutta Stolle und Alexander Kranki, sowie Geschäftsführer Matthias Heidmeier. Der Film kann im Netzwerk youtube angeschaut werden. (Grafik: STUDIO 47)

Ansprechpartner

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org