Soziale Dienste und Bildung

Wilhelm Oberste-Beulmann

 „Uns ist wichtig, Teil der Gemeinschaft von bundesweit rund 700 Unternehmen zu sein. Als aktives Mitglied freuen wir uns auf ein weit gespanntes Netzwerk mit vielfältigen Informations- und Kontaktveranstaltungen, in das wir uns gerne einbringen.“

Wilhelm Oberste-Beulmann ist Vorsitzender der Geschäftsführung der START NRW GmbH. START bietet profesionelle Unterstützung bei personellen Engpässen oder bevorstehenden Personalanpassungen - direkt vor Ort an 28 Standorten in ganz NRW.

 

Lothar Fink

"Ich engagiere mich ehrenamtlich im Unternehmerverband, weil er für mich ein wichtiger Ratgeber ist, den auch andere Unternehmen nutzen sollten: Vor allem in arbeitsrechtlichen Fragen, die bei uns als Wohlfahrtsverband neben dem rein juristischen Aspekt auch unter dem sozialen Auftrag und der tariflichen Bindung innerhalb der AWO zu beantworten sind. Ein so günstiges Preis-Leistungsverhältnis mit erfahrenen und praxisnahen Top-Kräften im Verband ist unschlagbar"

Lothar Fink ist Geschäftsführer des AWO Kreisverbands Mülheim an der Ruhr e.V. Das Unternehmen ist seit 1998 Mitglied im Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung.

 

Michael Reichelt

„Wir engagieren uns im Verband, weil soziale Dienstleistungen zu einer funktionierenden Wirtschaft existentiell dazu gehören. Unsere Expertise bringen wir in die verbandlichen Strukturen ein und stellen sie Mitgliedsunternehmen gerne zur Verfügung.“

Michael Reichelt ist Geschäftsführer der Lebenshilfe ServicePlus Duisburg gGmbH. Die Lebenshilfe ServicePlus Duisburg gGmbH organisiert Schulbegleitungen für Kinder mit Handicap. Darüber hinaus entlastet sie Familien von Kindern mit Handicap durch den Familienunterstützenden Dienst und ist im gesamten Stadtgebiet von Duisburg tätig.


Karl-Heinz Theußen

„Kooperation und Vernetzung gehört zu einem unserer Arbeitsgrundsätze. Besonders im Bereich der Sozialen Arbeit und Bildung ist dies ein sinnvollerer Ansatz, statt falscher Wettbewerb. Austausch zu pflegen und Erfahrungen zu teilen, voneinander in der Sozialwirtschaft einen Nutzen zu haben, deshalb haben wir uns dem Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung angeschlossen.“

Karl-Heinz Theußen ist Geschäftsführer der SCI:Moers gGmbH. Die Gesellschaft gehört heute mit der  SCI Stiftung und zwei Integrationsunternehmen zum SCI Verbund. Sie ist überwiegend im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, sowie weiteren Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit am Niederrhein tätig.


Ralf Zimmermanns

"Ich bin Mitglied im Unternehmerverband, weil ich hier Antworten auf Personalfragen finde, die über das rein juristische hinausgehen. Bei uns spielen Tarifpolitik, auch überhaupt Politik, aber vor allem auch die Gestaltung der Arbeitsbeziehungen eine große Rolle. Dafür brauche ich Experten und Erfahrungsaustausch -  und auch Interessenvertretung als Arbeitgeber."

Ralf Zimmermanns ist Geschäftsführer der Universitätsklinikum Essen Gebäudeservice GmbH und der Universitätsklinikum Essen Dienstleistungs GmbH. Die Unternehmen sind seit 2003 Mitglied im Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung.

 

Katrin Weidemann

„Seit fast 60 Jahren setzen wir uns gemeinsam mit unseren Spendern dafür ein, dass Kinder in den ärmsten Ländern der Welt die Chance auf eine bessere Zukunft erhalten. Gemeinsam  lässt sich mehr erreichen – in der Arbeit für Kinder in Not wie in der Verbandsarbeit. Wir freuen uns darauf, uns mit Unternehmen in der Region zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen, um weltweit effizient zu wirken.“

Katrin Weidemann ist CEO der Kindernothilfe e.V. 1959 in Duisburg gegründet, um armen Kindern in Indien ein besseres Leben zu ermöglichen und zählt heute zu den größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa.


Hermann Emmers

"Wir zeigen, dass auch Menschen mit Schwerbehinderung am marktüblichen Arbeitsleben teilhaben können. Von der Mitgliedschaft im Unternehmerverband erhoffen wir uns einen regen Austausch mit anderen Sozialen Dienstleistern sowie neue Kontakte."

Die DOMUS gGmbH bietet die Ausführung von handwerklichen Leistungen im Rahmen von Gebäudesanierung, -umbau oder Gebäudepflege an. Das Besondere daran: Die DOMUS gGmbH ist ein Integrationsunternehmen.

 

Kerstin Gerbig

"Als Bildungseinrichtung habe ich vielfältigste arbeitsrechtliche Fragen, die mir der Unternehmerverband beantwortet – aber nicht nur das: er vertritt uns auch erfolgreich vor dem Arbeitsgericht. Zudem schätze ich das tarifpolitische Know-how und das Netzwerk bzw. die Kontakte, über die der Unternehmerverband bundesweit verfügt und mit denen er unsere Interessen vertritt."

Kerstin Gerbig ist Geschäftsführerin der GWAB mbH in Wetzlar. Das Unternehmen ist seit 2000 Mitglied im Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung.

 

Werner Groß-Mühlenbruch

"Beim Unternehmerverband finde ich eine professionelle und auf unsere Belange spezialisierte Unterstützung bei Fragen rund um die Gestaltung der Arbeitsbedingungen: Als Caritasverband mit sozialem Auftrag, der besondere kirchliche Regelungen zu beachten hat, andererseits aber voll im Wettbewerb steht und kommunalen Sparzwang zu spüren bekommt, ist die Gestaltung unserer Arbeitsbedingungen entscheidend für unsere Zukunft. "

Werner Groß-Mühlenbruch ist Geschäftsführer des Caritaverbands für die Stadt Oberhausen e.V. Das Unternehmen ist seit 2008 Mitglied im Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung.

 

Rainer Bücher

„Wir freuen wir uns auf eine intensive Verbandsarbeit mit dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch mit anderen Mitgliedern aus der Branche. Zusammen mit dem Unternehmerverband wollen wir zukünftig die Interessen unserer Organisation kundenorientiert stärken."

Rainer Bücher ist Geschäftsführer der Lebenshilfe Wohnstättenverbund gGmbH. Seit der Gründung im Jahr 1982 entwickeln und betreibt sie erfolgreich Wohnstätten und Lebenskonzepte für und mit Menschen mit geistiger Behinderung in der Region.

Gigi Mooren

Ich bin Mitglied im Unternehmerverband, weil hier meine Fragen zu arbeitsrechtlichen und organisatorischen Themen kompetent geklärt werden können. Die Vernetzung durch Arbeitskreise und Unternehmertreffen erachte ich ebenfalls als sehr wichtig. Außerdem werden wichtige und interessante Seminare angeboten die nicht nur den unternehmerischen Horizont erweitern können.

Gigi Mooren ist Leiterin der Einrichtung Les Petites - Individuelle Kinderbetreuung „Les Petites“ bietet Eltern eine individuelle und inklusive Kinderbetreuung. In den Einrichtungen werden Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut. Pädagogisch ausgebildetes Personal widmet sich den Kindern montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr.

 

Dr. Uwe Kasimier

"Ich schätze den Unternehmerverband besonders, weil sowohl unsere Behinderteneinrichtungen als auch unsere Seniorenheime zahlreiche Fragen arbeitsrechtlicher Art aufwerfen und es gilt, die Arbeitsbedingungen optimal zu gestalten, um wettbewerbsfähig zu sein. Auf beiden Feldern berät uns der Unternehmerverband sachkundig, umfassend und findet flexible Lösungen"

Dr. Uwe Kasimier ist Geschäftsführender Gesellschafter der STELLA VITALIS GmbH in Dinslaken. Das Unternehmen ist seit 2007 Mitglied im Unternehmerverband Soziale Dienste und Bildung.

 

Josef G. Bergmann

 „Wir haben uns nach reiflicher Überlegung dazu entschieden Mitglied im Unternehmerverband zu werden, da wir als eine der großen Senioreneinrichtungen in Oberhausen in einer sich schnell verändernden Gesellschafts- und Sozialstruktur leben und uns immer neuen Anforderungen stellen müssen. Dazu ist uns ein starker Partner wichtig. Der Unternehmerverband ist ein solcher Partner, er verfügt über ein großes Maß an Erfahrung und ein dichtes Netzwerk von sozialer, wirtschaftlicher und juristischer Kompetenz sowie vielen aktiven Mitgliedern.“

Josef G. Bergmann ist Geschäftsführer der Haus Abendfrieden gGmbH, Seniorenzentrum im Park. Die Haus Abendfrieden gGmbH betreibt in Oberhausen eine der größten Senioreneinrichtungen mit 172 stationären Plätzen und über 50 seniorengerechten Wohnungen.

 

Kalender

Unternehmertage und -treffen, Seminare, Arbeitskreise, Business Breaks oder Netzwerkveranstaltungen – die nächsten Termine des Unternehmerverbandes sind hier aufgelistet.

Weiterlesen

Downloads

Unsere Broschüren finden Sie hier ebenso wie unsere Zeitung [unternehmen!]. Auch über unser HAUS DER UNTERNEHMER können Sie sich anhand von Flyern informieren.

Weiterlesen
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Acht Juristen, ein Verbandsingenieur, eine Volkswirtin und zwei Journalisten – wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Alle Ansprechpartner mit ihren Assistentinnen finden Sie hier.

Weiterlesen
HAUS DER UNTERNEHMER

HAUS DER UNTERNEHMER

Der Unternehmerverband hat seinen Sitz im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Es kann für geschäftliche wie private Anlässe gemietet werden.

Weiterlesen