Firmenzirkel

Modul II: "Fakten und Daten erfassen" 30.10.2014

Modul I: "Verbesserung planen und vereinbaren" 09.09.2014

Die Teilnehmer setzten sich mit unternehmensspezifischen Fragestellungen und Verbesserungen von verbesserungswürdigen Abläufen im Unternehmen auseinander.

Ziel ist es, einen Weg aufzuzeigen, wie mit methodischem Ansatz und Lean-Management Lösungsbausteinen, eine strukturierte Vorgehensweise, zur nachhaltigen Beseitigung von Abweichungen in administrativen oder produktionstechnischen Prozessen umgesetzt werden kann.

Der Schritt „Verbesserung planen und vereinbaren“ stand auf der Agenda.

Die Teilnehmer präsentierten ihre Firmenbeispiele, die anschließend zur Diskussion standen. Ergebnis soll eine Verbesserungsvereinbarung sein, die Grundlage für alle weiteren Schritte im Projekt und im Firmenzirkel ist.

Kick-Off-Veranstaltung - Agenda vom 22.05.2014

Produktiver werden mit Methode - Unternehmensprozesse erfolgreich gestalten – Betriebserfolge garantieren stand am 22. Mai 2014 auf der Agenda des Arbeitskreises Arbeitswirtschaft

Eine Grundvoraussetzung für die Sicherung und den Ausbau von Produktionsarbeitsplätzen in Deutschland ist die permanente Erhöhung des Wertschöpfungsanteils in den Produktions- und Arbeitssystemen des gesamten Unternehmens. Das Erkennen, Vermeiden und Reduzieren von Verschwendung in allen Unternehmensbereichen ist eine gemeinsame Aufgabe von Führungskräften und Mitarbeitern.

Im Arbeitskreis beschäftigten sich die Teilnehmer mit der Möglichkeit des strukturierten Vorgehens, insbesondere zur bereichsübergreifenden und nachhaltigen Beseitigung von Abweichungen / Verschwendungen in administrativen oder produktionstechnischen Prozessen. Unternehmerverband und das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (Ifaa) in Düsseldorf bieten den Mitgliedsunternehmen an, an eigenen Verbesserungsaufgaben gemeinsam in einem Firmenzirkel zu erproben.

Vom Ifaa wird der Firmenzirkel mit insgesamt 4 Modulen von Dr. Frank Lennings begleitet. Mit dem Schritt „Verbesserung planen und vereinbaren“ würden wir bei ausreichender Teilnehmerzahl nach den Sommerferien starten.

Ergebnis soll eine Verbesserungsvereinbarung sein, die Grundlage für alle weiteren Schritte in Ihrem Projekt und im Firmenzirkel ist.

Ausgangspunkt könnte eine bekannte und störende Abweichung sein (z. B. Ausschuss, Kosten oder Terminabweichungen, Wartezeiten, Prozessfehler, usw.) deren Ursache nicht eindeutig bekannt oder umstritten ist. Bitte bringen Sie verfügbare Informationen (z. B. Zahlen, Daten, Fakten oder Fotos, Dokumente, Statistiken, usw.) zum nächsten Treffen mit.

Ganz wesentlich im Arbeitskreis ist der Austausch zwischen den Teilnehmern der Betriebe, der als ehrlich und in angenehmer Atmosphäre eine Basis dafür ist, dass alle voneinander etwas lernen und mit nach Hause nehmen können, um dann im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.

Die Vorstellung des Leitfadens finden Sie in unserem geschlossenen Mitglieder-Bereich!


paschold(at)unternehmerverband(dot)org

Themen / Download

Die Themen sowie die Datensätze der entsprechenden Vorträge stehen zum Download in unserem Mitglieder-Bereich zur Verfügung. Um auf diese Seiten zugreifen zu können, loggen Sie sich bitte oben rechts auf der Seite ein.

Benutzernamen und Passwort vergessen? Bitte wenden Sie sich an Edyta Brück, Tel. 0203 6082-228, E-Mail: brueck(at)unternehmerverband(dot)org

 

Kalender

Unternehmertage und -treffen, Seminare, Arbeitskreise, Business Breaks oder Netzwerkveranstaltungen – die nächsten Termine des Unternehmerverbandes sind hier aufgelistet.

Weiterlesen

Downloads

Unsere Broschüren finden Sie hier ebenso wie unsere Zeitung [unternehmen!]. Auch über unser HAUS DER UNTERNEHMER können Sie sich anhand von Flyern informieren.

Weiterlesen
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Acht Juristen, ein Verbandsingenieur, eine Volkswirtin und zwei Journalisten – wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Alle Ansprechpartner mit ihren Assistentinnen finden Sie hier.

Weiterlesen
HAUS DER UNTERNEHMER

HAUS DER UNTERNEHMER

Der Unternehmerverband hat seinen Sitz im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Es kann für geschäftliche wie private Anlässe gemietet werden.

Weiterlesen