Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Bocholt: Keiten-Schmitz löst Kleiner als Vorsitzenden ab

Nach zwölf Jahren Vorsitz des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft Bocholt der Unternehmer-verbandsGruppe übergibt Eberhard Kleiner, der viele Jahre lang in hiesigen Unternehmen in leitender Funktion tätig war, sein Ehrenamt an den Bocholter Unternehmer Alwin Keiten-Schmitz.

Eberhard Kleiner, der in Bocholt zunächst als Direktor der Siemens AG, Bereich Private Kommunikationssysteme, und später als Geschäftsführer der Pieron GmbH tätig war, leitete den Arbeitskreis seit 1997. „Sie haben unseren Kreis mit Leben gefüllt und durch viele gute Ideen und Beiträge sehr bereichert“, zollte Elisabeth Schulte, die den Arbeitskreis seitens des Unternehmerverbandes leitet, Kleiner höchsten Respekt. In Kleiners Vorsitz-Zeit wurden nicht nur in und um Bocholt, sondern auch in den Niederlanden, am Niederrhein und im Ruhrgebiet über 50 Betriebserkundungen durchgeführt. Hinzu kamen zahlreiche Vortrags- und Informationsveranstaltungen, durch die die Schnittstelle Schule-Beruf verbessert wurde. „Sie haben den Pädagogen überzeugend die Probleme der Wirtschaft und wirtschaftliche Zusammenhänge dargestellt und auch immer wieder deutlich die Anforderungen der Wirtschaft an den Nachwuchs aufgezeigt“, brachte Schulte Kleiners wichtiges Engagement auf den Punkt. Nachfolger von Eberhard Kleiner und damit neuer Vorsitzender des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft Bocholt ist Alwin Keiten-Schmitz, Geschäftsführer der Spaleck Oberflächentechnik GmbH & Co. KG.

Die Ämterübergabe an Keiten-Schmitz und die Verabschiedung von Kleiner fand im Rahmen einer Betriebserkundung bei der Rudolf Ostermann GmbH statt. Die Pädagogen der verschiedenen weiterführenden Schulen aus Bocholt, Rhede und Isselburg informierten sich im Rahmen des Schwerpunktthemas „Logistik“ über die Aktivitäten des Bocholter Unternehmens. Im Gespräch mit Ostermann-Personalleiter André Bödder ging es auch um die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten für Schüler und die Anforderungen an potenzielle Bewerber.

Mehr als 40 Jahre lang schon bietet die UVG in verschiedenen Regionen Arbeitskreise Schule/Wirtschaft an, um so beide Seiten enger zu vernetzen. Ansprechpartnerin für den UVG-Arbeitskreis ist Elisabeth Schulte, Tel. 0203 99367-125, E-Mail: schulte(at)uvgruppe(dot)de

Weitere Informationen finden Sie hier:
Chronik
Rede

Bei der Ämterübergabe und Verabschiedung: (v.l.) Elisabeth Schulte, UVG, Alwin Keiten-Schmitz und Eberhard Kleiner.

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org