Zeitmanagement für Auszubildende

Datum:  - 
Seminar-Nummer: A012020
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 390,- / 310,-* Euro
Zielgruppe: Auszubildende oder Wiedereinsteiger in den Beruf
Anmelden

Arbeitstechniken und Selbstorganisation optimieren

Der Arbeitsalltag fordert von den Auszubildenden schon früh eine hohe Selbständigkeit und entsprechende Anforderungen an Selbstorganisation. Den Auszubildenden fällt es nicht immer leicht, Arbeit, Schule und Freunde unter einen Hut zu bekommen. Nach acht Stunden im Betrieb plus Fahrtzeit kommen häufig Familie, Freizeit und Prüfungsvorbereitung zu kurz. Und wer den Lernstoff zu lange vernachlässigt, hat in der Abschlussprüfung kaum Aussichten auf Erfolg. Stress ist vorprogrammiert. Deshalb ist die Aneignung von Strategien, Techniken und Methoden für ein effektives Zeit- und Selbstmanagement schon in der Ausbildung von besonderer Wichtigkeit.

Dieser Workshop will Unterstützung anbieten in der täglichen Arbeit unter folgenden Themenschwerpunkten:

  • Umgang mit der Zeit: Situationsanalyse
  • Zeitdiebe erkennen und eliminieren, „Aufschieberitis“ vermeiden lernen
  • Individuelle (Lern-)Ziele setzen
  • Welcher Lern- bzw. Arbeitstyp bin ich?
  • Individuellen Lern-/Arbeitsprozess planen
  • Arbeiten mit System: Zeitmanagementtechniken
  • Arbeitshilfen kennen lernen und anwenden: Checklisten, Prioritätenlisten, ABC-System, Terminplanung
  • Work-Life-Balance

Referenten

Helga Kleinkorres

Inhaberin, Wirtschaftsmediatorin, Coaching-Beratung-Training, Duisburg

Helga Kleinkorres ist als Referentin, Business Coach und Wirtschaftsmediatorin in Unternehmen tätig. Themenschwerpunkte sind Entwicklung und Implementierung von Personalprojekten, Entgeltrahmenabkommen (ERA), Führungskräfteentwicklung sowie Kommunikations- und Verhaltenstrainings.

Anmelden