Weltweit anerkannter Hirnforscher in Duisburg

Besonderes Seminar mit Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth am 24. März 2020 im HAUS DER UNTERNEHMER

„Das haben wir immer schon so gemacht.“ Eine Killerphrase, die übermittelt: Für Veränderungen bin ich absolut nicht bereit! Für Führungskräfte ist das ein Problem, denn im Berufsleben stehen laufend Veränderungen an – etwa wenn Unternehmensziele neu definiert, Betriebsabläufe optimiert oder Mitarbeiter mit anderen Aufgabenbereichen betraut werden. „Warum es so schwierig ist – aber dennoch möglich – sich und andere zu ändern“ lautet der Titel eines Buchs von Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth. Der Bestsellerautor und renommierte Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen kommt nun nach Duisburg. „Wir freuen uns sehr, mit Prof. Dr. Dr. Roth einen weltweit anerkannten Hirnforscher im HAUS DER UNTERNEHMER begrüßen zu können. Lassen Sie sich von ihm und wissenschaftlichen Tatsachen inspirieren, um zu neuen Erkenntnissen und Ideen zu gelangen“, schaut Heike Schulte ter Hardt, Referentin für Qualifikation und berufliche Bildung, gespannt voraus. Noch sind Plätze verfügbar für das nachmittägliche Seminar am Dienstag, 24. März 2020. Die Teilnahme am Seminar ist kostenpflichtig, eine Anmeldung obligatorisch.

Roth stellt in seinem Buch zwei entscheidende Fragen: Wie schaffe ich es, andere so zu verändern, dass sie das tun, was ich von ihnen will? Und warum ist es noch schwieriger, sich selbst zu ändern? Weil nötige Veränderungen häufig an einem mangelhaften Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern scheitern, thematisiert der Bremer Forscher in dem Seminar u. a., wie unsere Persönlichkeit im Gehirn entsteht und wie sie bewusst und insbesondere unbewusst unsere Entscheidungen und unser Handeln lenkt.

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung aller Bereiche und Ebenen richtet, findet am Dienstag, 24. März 2020, von 14 bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER statt. Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 350,- Euro; eine ermäßigte Teilnahmegebühr von 280,- Euro gilt für Mitglieder des Unternehmerverbandes. Weitere Informationen finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Professor Dr. Dr. Gerhard Roth, einer der weltweit führenden Hirnforscher und Institutsleiter ROTH INSTITUT, referiert am 24. März 2020 im HAUS DER UNTERNEHMER. (Foto: privat)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org