Unternehmerverband: Preise über Vertragsklauseln sichern

Bei drohender Inflation in langfristigen Verträgen vorbeugen

In Zeiten der Wirtschaftskrise und drohender Inflation, hoher Währungsschwankungen und Rohstoffpreisturbulenzen informierte Rechtsanwalt Dr. Johannes Hochgürtel von der Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft PKF Fasselt Schlage Lang und Stolz über Möglichkeiten und Fallstricke der Preissicherung in langfristigen Verträgen vor Mitgliedern der UnternehmerverbandsGruppe (UVG). Das Ziel: Bei Wertsicherung von Geldforderungen durch dynamische Anpassung muß trotz engmaschiger gesetzlicher Vorgaben und Verbote eine passende und zulässige Lösung gefunden werden.

Wie kann der Wert eines vereinbarten Preises gesichert werden, wenn ein Auftrag über mehrere Jahre läuft und eine Inflation droht, die eine vereinbarte feste Zahlung, die erst in über einem Jahr fällig wird, deutlich entwertet? Wie kann ich Fremdwährungen über die Dauer eines Auftrages oder Lieferbezuges im Wert sichern? Was kann gegen Rohstoffpreisschwankungen vertraglich getan werden, um trotz enormer Preisturbulenzen einen Auftrag jetzt sicher planen und kalkulieren zu können?

Mit diesen Fragen kamen die Mitglieder der UVG jetzt im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg zusammen. Dr. Hochgürtel erläuterte verschiedene Möglichkeiten, Klauseln in langfristigen Verträgen zu formulieren, von Indexklauseln über Spannungsklauseln und Kostenelementklauseln bis zu Bedingungsklauseln. Er erläuterte auch, wie und in welchen Grenzen in bereits bestehenden Verträgen Preise gesichert werden können.

Zu der UVG-Veranstaltungsreihe „Chancen in der Krise“, zu der die UVG ihre Mitglieder einlädt, sind weitere Informationen zu finden unter dem Menüpunkt: "Veranstaltungen".

Informationsveranstaltung im HAUS DER UNTERNEHMER (v.l.): Elisabeth Schulte (UVG) und Dr. Johannes Hochgürtel (PKF Fasselt Schlage Lang und Stolz).

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org