tmp GmbH

Dinslakener Dienstleister erweckt Maschinen zum Leben

tmp GmbH schloss sich mit anderen Technologieführern zu starker Gruppe zusammen / Nachwuchsförderung in Kooperation mit Hochschulen und Unis

Leistungsportfolio erweitert
Ein weitere Säule des Leistungsportfolios ist noch ein ganz junger Spross: Der Manufacturing Data Agent (MDA), dem ein kleiner Roboter ein Gesicht gibt. „Der MDA stellt eine direkte Verbindung zwischen Maschinensteuerung und IT her. Das Stück Software dient als Datenrouter und wird zur Projektierung des Datenflusses verwendet“, erläutert Gutmann. So ermöglicht es der MDA auf einfache Weise, Daten aus einer speicherprogrammierbaren Steuerung auszulesen und im gewünschten Format zu speichern. „Genauso einfach lassen sich Sollwerte für die Produktion von der IT-Welt direkt in die Maschinensteuerung schreiben und Datenbanken aus der Arbeitsvorbereitung lassen sich somit einfach anbinden“, verspricht Gutmann. Auf der Fachmesse für Industrieautomation „all about automation“ im vergangenen Jahr wurde der MDA vorgestellt. „Das Produkt hat Marktreife und wird innerhalb der Gruppe schon eingesetzt“, so der Geschäftsführer. Der MDA soll Programmierern der Steuerungstechnik auf einfache Art und Weise in die Lage versetzen den Anforderungen der Industrie 4.0 gerecht zu werden.

Software als „wichtige Zutat“
Marktreife haben die „Vision Systeme“ – die dritte Säule des Leistungsportfolios von tmp – schon lange. „Für die industrielle Bildverarbeitung setzen wir 2D und 3D-Vision Systeme ein. Mit Bildverarbeitungssystemen sind objektive Messungen möglich oder die Bereitstellung von Positionsdaten für einen Roboter zur Teileausrichtung“, “, erläutert Diplom-Ingenieur Gutmann und leitet über zur vierten Säule des Leistungsspektrums: Industriesoftware. „Für unsere Kunden im Maschinen- und Anlagenbau sowie produzierende Unternehmen entwickeln wir Software für den industriellen Einsatz.“ Dabei liege der technische Fokus auf dem kritischen Bereich der Inbetriebnahme – auch hier natürlich wieder unter enger Einbeziehung des Kunden. Dieser Bereich stellt den Schwerpunkt des Unternehmens dar, die Ablaufprogrammierung von komplexen Automatisierungslösungen, beispielsweise mit Hilfe des Siemens TIA Portals. Mit dieser weit verbreiteten Industriesoftware von Siemens werden 90 Prozent der Projekte durch das junge Team der tmp GmbH automation & engineering bearbeitet und somit die Maschinen zum Leben erweckt.    

Mit Black Boxen habe die tägliche Arbeit des Dienstleisters also auch hier nichts zu tun, sehr wohl aber mit „Backmischungen“. „Eine funktionsfähige Maschine ist die Summe vieler Bausteine und Handlungen. Wie bei einer Backmischung muss alles im richtigen Maße hinzugefügt werden, damit das Endergebnis stimmt – und die Software ist eine besonders wichtige Zutat. Wenn Probleme auftreten, suchen wir gemeinsam mit dem Kunden nach Lösungen, bis alles stimmt“, so Gutmann, der die Geschicke seines Unternehmens noch einige Jahre leiten möchte. Damit dies gelingt, setzt der Chef auch weiterhin in Zusammenarbeit mit den Hochschulen und Universitäten auf Nachwuchsförderung und im Zuge des Zusammenschlusses in der Gruppe auf Entfaltungsmöglichkeiten der Mitarbeiter. Und man baue auch auf die Mitgliedschaft im Unternehmerverband. „Wir besuchen regelmäßig Seminare im HAUS DER UNTERNEHMER und sind bei Kaminabenden zu Gast“, erläutert Gutmann. Gerne nutze man die Möglichkeit, sich innerhalb der Region zu vernetzten und natürlich auch den Schwerpunkt des Unternehmerverbandes – die arbeitsrechtliche Beratung – in Anspruch zu nehmen.

Wird es nach der erfolgreich abgeschlossenen Agenda 2020 auch eine Agenda 2030 für das Unternehmen geben? Gutmann schmunzelt: „Vielleicht. Aber erstmal sind wir stolz, die von uns gesteckten Ziele erreicht zu haben.“

Geraldine Klan

Info
tmp GmbH automation & engineering
Schöttmannshof 10
46539 Dinslaken
Tel. 02064 62190
www.tmp-gmbh.de

 

Kalender

Unternehmertage und -treffen, Seminare, Arbeitskreise, Business Breaks oder Netzwerkveranstaltungen – die nächsten Termine des Unternehmerverbandes sind hier aufgelistet.

Weiterlesen

Downloads

Unsere Broschüren und Handreichungen finden Sie hier ebenso wie unsere Zeitung [unternehmen!]. Auch wenn Sie sich für unser HAUS DER UNTERNEHMER interessieren, werden Sie hier fündig.

Weiterlesen

Ansprechpartner

Acht Juristen, ein Verbandsingenieur, eine Volkswirtin und zwei Journalisten – wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Alle Ansprechpartner mit ihren Assistentinnen finden Sie hier.

Weiterlesen
HAUS DER UNTERNEHMER

HAUS DER UNTERNEHMER

Der Unternehmerverband hat seinen Sitz im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Das Tagungs- und Kongresszentrum kann für geschäftliche wie private Anlässe gemietet werden.

Weiterlesen