Facility Management 4.0

Dienstleister rund um das Gebäudemanagement

Mit über 3.000 Mitarbeitern gehört die Servico AG mit ihren Töchtern in Deutschland zu den großen Dienstleistern rund um das Thema Gebäudemanagement. Mit ihrem Leistungsangebot will die Servico AG ihre Kunden in die Lage versetzen, sich auf ihr jeweiliges Kerngeschäft zu konzentrieren. „Wir kümmern uns um den Rest – flexibel, kompetent, zuverlässig“, so lautet der Anspruch. Der bisherige Erfolg verbunden mit einem beeindruckenden Wachstum gibt der Unternehmensführung jedenfalls Recht. Ein Geheimnis der guten Marktposition lautet: „One face to the customer!“. Egal, um welche Art von Auftrag es sich handelt, bei Servico haben alle Kunden einen festen Ansprechpartner.

„@lly“ als Plattform für den Austausch

Defekte in Echtzeit melden

Doch die Möglichkeiten der Digitalisierung fördern nicht nur den Dialog; auch können relevante Informationen ohne Zeitverlust und ohne Umwege direkt ausgetauscht werden. Ein störender Defekt an einer Klimaanlage, eine kaputte Tür oder ein beschädigtes Fenster bleiben nicht mehr lange „liegen“, sondern werden dem Kunden unmittelbar gemeldet – eben in Echtzeit. Auch eine entsprechende Prioritätensetzung ist möglich, denn es gibt natürlich Reparaturen, die keinen Aufschub dulden, die vielleicht sogar eine potentielle Gefährdung darstellen. In Abstimmung zwischen Servico-Mitarbeitern und Kunden können mit @lly alle weiteren Schritte schnell eingeleitet werden. Die App kann aber noch vielmehr: „Sie bietet uns und dem Kunden alle relevanten Daten auf einen Blick. Zum Beispiel die Wartungsintervalle für die Gerätschaften der Haustechnik, sämtliche Verträge und auch die bisher geführte Korrespondenz“, erläutert Alves. Alle profitieren von der neuen Datenautobahn rund um das Gebäudemanagement. Und hat der Kunde einmal einen Engpass oder einen kurzfristigen Mehrbedarf an Personal, dann hilft auch hier die Service-App, mit deren Hilfe er in kurzer Zeit weiß, wie ihm geholfen werden kann.

Und ja – Basis für diese neue Art der Kommunikation ist natürlich auch die Ausstattung der Mitarbeiter mit Smartphones der neuen Generation. „Problemlos können sich die Kollegen auch ein privates Guthaben auf Ihr Smartphone laden“, so Alves. Damit, so unterstreichen es die Vorstände Wisniewski und Feldker, „können wir unseren Leuten auch was Gutes tun.“ Die Mitarbeiter, ihre Qualifikation und ihr Engagement sind das Kapital des Unternehmens, mit denen Servico einen anständigen Umgang pflegt. Wisniewski verweist auf eine geringe Fluktuation des Personals in einem hart umkämpften Marktumfeld. Doch ein Smartphone allein reicht dafür nicht: Servico bildet aus, setzt auf die interne Qualifizierung seiner Mitarbeiter, kooperiert mit Schulen und Hochschulen und vieles mehr. Auch ein der Lebenszeit angepasstes Arbeiten ist für Servico kein Fremdwort – im Gegenteil: „Wir wollen unsere Leute halten und das gelingt uns nur, wenn wir auf sie und ihre Wünsche eingehen“, so Feldker. Eine moderne Mitarbeiterführung und nun die angestrebte Transformation in das digitale Zeitalter des Facility Managements. In Dinslaken werden die Weichen auf Zukunft gestellt.

 

Matthias Heidmeier

 

Dieser Text erschien in der Ausgabe 2/2015 der Verbandszeitung [unternehmen!].

www.servico-ag.de

 

Kalender

Unternehmertage und -treffen, Seminare, Arbeitskreise, Business Breaks oder Netzwerkveranstaltungen – die nächsten Termine des Unternehmerverbandes sind hier aufgelistet.

Weiterlesen

Downloads

Unsere Broschüren und Handreichungen finden Sie hier ebenso wie unsere Zeitung [unternehmen!]. Auch wenn Sie sich für unser HAUS DER UNTERNEHMER interessieren, werden Sie hier fündig.

Weiterlesen
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Acht Juristen, ein Verbandsingenieur, eine Volkswirtin und zwei Journalisten – wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Alle Ansprechpartner mit ihren Assistentinnen finden Sie hier.

Weiterlesen
HAUS DER UNTERNEHMER

HAUS DER UNTERNEHMER

Der Unternehmerverband hat seinen Sitz im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Das Tagungs- und Kongresszentrum kann für geschäftliche wie private Anlässe gemietet werden.

Weiterlesen