4. Mercator-Treff

 - 

„Was tut sich im Duisburger Norden?“

Mit unserem Veranstaltungsformat „Mercator-Treff“ stärkt der Verein „Wirtschaft für Duisburg“ die Netzwerke des Wirtschaftsstandorts Duisburg. Bei unserem nunmehr 4. Mercator-Treff wenden wir uns – auf Anregung eines unserer Mitglieder – dem Duisburger Norden zu.

Was tut sich im Duisburger Norden? Wo wird investiert? Wo sind potenzielle Entwicklungsfelder? Und wer engagiert sich vor Ort? Antworten auf diese Fragen geben:

·       Ulrich Grillo, Vorsitzender des Vorstands der Grillo-Werke AG
         Unternehmensvorstellung und Engagement der Unternehmerfamilie im Duisburger Norden

·       Carsten Tum, Geschäftsführer der EG DU Entwicklungsgesellschaft Duisburg mbH
        Aktuelles zur Stadt(teil)entwicklung für den Duisburger Norden

·       Werbering Marxloh (angefragt)
        Die Händler konstituieren sich derzeit neu, um gemeinsam aktiv zu werden.

Wir freuen uns sehr, dass uns unser Mitgliedsunternehmen Grillo-Werke AG zu diesem Mercator-Treff einlädt. Vielen Dank an Herrn Grillo und Herrn Dr. Konrad. Die Veranstaltung findet statt am:

Mittwoch, 3. April 2019, von 12 bis 14 Uhr
bei der Grillo-Werke Aktiengesellschaft
Weseler Straße 1 in 47169 Duisburg.

(Ausreichend Parkplätze sind für uns direkt auf dem Firmengelände reserviert.)

Eine Anmeldung ist erforderlich: Bitte melden Sie sich bis zum 29. März 2019 bei Stephanie Lüdtke (luedtke(at)unternehmerverband(dot)org) an. Für einen Mittagsimbiss ist während der Veranstaltung gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück