Lohnsteuer und Sozialversicherung aktuell, 2 Abende und 1 halben Tag

Datum:  - 
Seminar-Nummer: S102020
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 510,- / 420,-* Euro
Zielgruppe: Personalleiter, Personalreferenten, Mitarbeiter aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung, alle die mit dem Fachgebiet betraut sind
Anmelden

Die Änderungen zum 1.1.2021

Donnerstag, 26.11. und Dienstag 01.12.2020, Lohnsteuer jeweils von 17 bis 20 Uhr, Referent: Hartmut Loy
Freitag, 04.12.2020, Sozialversicherung von 9 bis 13 Uhr, Referent: Bernd Dondrup

Wie in jedem Jahr stellt auch der Jahreswechsel (2020/2021) alle Beteiligten in der Personalabrechnung und die Mitarbeiter in den Steuerkanzleien vor neue Herausforderungen. Regelmäßig zum Jahreswechsel erwarten Sie Änderungen und Neuerungen, die schnell und rechtssicher umgesetzt werden müssen. Neben dem Steuer- und Arbeitsrecht haben die gesetzlichen Änderungen und aktuellen Neuerungen im Lohnsteuer und Sozialversicherungsrecht entsprechende Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung.

Im Rahmen dieses Seminars erfahren Sie, welche aktuellen Änderungen Sie in der täglichen Arbeit beachten müssen, in welchen Fällen konkreter Handlungsbedarf besteht und wie Sie die Neuregelungen in der Praxis umsetzen.

Das Seminar wird inhaltlich fortlaufend auf gesetzliche Veränderungen und Entscheidungen angepasst und ist zum Zeitpunkt der Durchführung auf dem aktuellsten Stand!

Die detaillierten Inhalte geben wir Ihnen aus Aktualitätsgründen im Herbst bekannt. Sie können sich gerne schon jetzt anmelden.

Referenten

Bernd Dondrup

Krankenkassen-Betriebswirt und Qualitätsmanager, Bochum

Bernd Dondrup ist als ehemaliger Vorstand einer gesetzlichen Krankenkasse ein ausgewiesener Kenner des Sozialversicherungsrechts. Seit über 30 Jahren ist er als Referent für Unternehmen, verschiedene Bildungseinrichtungen und Verlage aktiv. Sein Schwerpunkt bildet das gesamte Sozialversicherungsrecht und weitere Themen, wie demografische Entwicklungen, Gesundheitsmanagement, Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und betriebliche Altersversorgung.

Hartmut Loy

Diplom-Finanzwirt, Düsseldorf

Hartmut Loy war nach Abschluss seines Studiums an der Fachhochschule für Finanzen zunächst bei der Oberfinanzdirektion Düsseldorf tätig und ist seit 1990 hauptberuflich beim Rheinischen Sparkassen- und Giroverband als Steuerreferent beschäftigt. Hartmut Loy führt seit vielen Jahren Vorträge und Seminare zu unterschiedlichen steuerlichen Themen durch. Daneben ist er auch durch diverse Publikationen in der Fachliteratur in Erscheinung getreten.

Anmelden