Soft Skill Menschenkenntnis, 2-tägig

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P462020
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 870,-/710,-*
Zielgruppe: Nicht nur für Führungskräfte, sondern auch für alle, denen eine bessere Beziehung zu Menschen im beruflichen und privaten Umfeld wichtig ist.
Anmelden

Eine psychologische Grundlage für Mitarbeiterführung

Montag, 4. Mai und Dienstag, 5. Mai 2020, jeweils 9 bis 17 Uhr

Gerade in Zeiten des digitalen Wandels, umschrieben mit Arbeit 4.0 und Industrie 4.0, werden Führungskräfte mehr als sonst gefordert. Mitarbeiter sollen eigenständig und verantwortungsbewusst arbeiten und Veränderungen mittragen. Doch wie können Führungskräfte in ihren Mitarbeitern das Gemeinschaftsgefühl stärken und damit ein Umfeld schaffen, in dem sie eigenverantwortlich handeln und sich hochmotiviert für ein gemeinsames Ziel einsetzen?

Dieses Seminar ist ein psychologischer Crash-Kurs, der Ihnen ein Grundverständnis für das Denken und Handeln der Menschen vermittelt. Er ist die Grundlage für erfolgreiche Mitarbeiterführung. Denn menschliches Handeln ist weder mit Algorithmen, noch mit Kennzahlen oder Big Data erfassbar.

In diesem Seminar erhalten Sie ein solides Fundament für mehr Sicherheit und Erfolg im Umgang mit Ihren Mitarbeitern.

  • Warum Menschen handeln wie sie handeln
  • Welche Motive das Verhalten beeinflussen
  • Wie Sie menschliche Dynamiken erkennen, analysieren und interpretieren
  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu bewegen, sich für die Ziele des Unternehmens einzusetzen
  • Welcher Führungsstil aus Sicht Ihrer Mitarbeiter erfolgreich ist

Sie gewinnen mit diesen psychologischen Kenntnissen ein sicheres Menschenbild und verstehen die Perspektive Ihrer Mitarbeiter. Sie werden mit Mitarbeitern unterschiedlichen Charakters angemessen umgehen können. Sie entwickeln einen Führungsstil, der auf die Stärken Ihrer Mitarbeiter fokussiert ist. Daraus resultiert, dass Ihre Mitarbeiter Ihnen folgen – nichts anderes ist Er-folg.

Referenten

Dr. Claudia Egen

Juristin, Individualpsychologischer Coach, Duisburg

Frau Dr. Egen studierte Rechtswissenschaft in Bonn und absolvierte ihr Referendariat im Regierungsbezirk Düsseldorf. Durch ihre anschließende Tätigkeit in der freien Wirtschaft verfügt sie über langjährige Erfahrung in Führungspositionen mit Personalverantwortung in der Finanz- und Gesundheitsbranche.
Ihre Erfahrungen in erfolgreicher Mitarbeiterführung basieren auf dem psychologischen Verständnis von der Natur des Menschen. Seit einigen Jahren begleitet sie Unternehmen auf Managementebene im Bereich agiles Leadership und Mitarbeiterführung vor dem Hintergrund der Individualpsychologie.
Frau Dr. Egen ist Vorstandsmitglied im ViBD (Verband individualpsychologischer Berater Deutschland) und akkreditiertes Mitglied in der ICF (International Coach Federation).


Anmelden