Unternehmerverband beim „Tag des Arbeitsrechts“

Landesweite Informationswoche auch am Arbeitsgericht Duisburg

Eine landesweite Informationswoche zum Arbeitsrecht findet in dieser Woche bei 30 Arbeitsgerichten in ganz NRW statt. Am Mittwoch liefen in Duisburg moderierte Sitzungen, Vorträge sowie persönliche Gespräche mit interessierten Unternehmen und Bürgern. Nicht nur die Richter und Mitarbeiter der Gerichte standen dazu zur Verfügung, sondern auch die Sozialpartner, also Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften.

So hatte der Unternehmerverband mit Hauptsitz in dieser Stadt einen Stand aufgebaut und kam mit den Gästen über aktuelle rechtliche Fragen rund um den Arbeitsplatz ins Gespräch. Rechtsanwältin Monika Guder, Geschäftsführerin des Unternehmerverbandes Ruhr-Niederrhein, berichtet: „Es kamen unter anderem Schülergruppen sowie Teilnehmer aus der Erwachsenenbildung. Sie zeigten sich nicht nur interessiert am Thema Arbeitsrecht, sondern auch beeindruckt von einer realen Kammersitzung in einem ‚echten‘ Gericht.“ An einer solchen moderierten Sitzung nahm auch Rechtsanwältin Guder teil, um auf Arbeitgeberseite die Interessen eines Mitglieds zu vertreten.

Der Unternehmerverband berät mit seinem Team aus neun Juristen die rund 700 Mitgliedsunternehmen bundesweit bei arbeitsrechtlichen Fragen. „Der Dialog und das gute Miteinander haben im Betrieb an Stellenwert gewonnen. Das gute Betriebsklima zu erhalten und die Mitarbeiter zu motivieren, steht heutzutage noch stärker im Fokus als früher“, weiß Rechtsanwältin Guder aus der Betriebspraxis zu berichten. Dazu sei es wichtig, Konflikte frühzeitig zu klären, um zum Beispiel ein Gerichtsverfahren vermeiden zu können. „Dafür leisten wir Hilfestellung in Form von Informationen und Beratung. Wenn es aber trotzdem zum Prozess kommt, vertreten wir unsere Mitglieder auch vor Gericht. Dabei können sie sich auf unsere langjährige Erfahrung verlassen; die Interessen der Unternehmen als Arbeitgeber stehen bei uns im Mittelpunkt.“

Informierten im Duisburger Arbeitsgericht interessierte Unternehmer und Bürger: Die Rechtsanwälte Peter Wieseler und Monika Guder sowie die Auszubildenden Michelle Hersekorn (2.v.l.) und Laura Pettavino (r.). (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail: heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail: middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Sabrina Köhler

Assistenz

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail: koehler(at)unternehmerverband(dot)org