UMW-Vorstand stellt sich hinter Heinz Lison

Bei seinem vehementen Eintreten für die Ausbaupläne der WDL-Gruppe am Flughafen Essen-Mülheim erhält der UMW-Vorsitzende Heinz Lison Rückenstärkung seiner Vorstandskollegen. „Das ist ganz und gar kein persönliches Engagement für Theodor Wüllenkemper und dementsprechend kein Alleingang von Heinz Lison“, erklärt Hanns-Peter Windfeder, Chef der Q:marketing AG und Mitglied des UMW-Vorstandes. „Wir haben allein die wirtschaftliche Entwicklung dieser Stadt und sichere Arbeitsplätze im Blick. Sollte die WDL abwandern, so verliert die Stadt erhebliche Gewerbesteuereinnahmen und es gehen definitiv Arbeitsplätze verloren. Ganz zu schweigen von denen, die überhaupt erst nicht entstehen. Und dies alles vor dem Hintergrund der momentanen Haushaltslage in Mülheim sowie der extrem schlechten Wirtschaftsprognosen für 2009.“

Genau so sei der Beschluss des UMW-Vorstandes als Gremium zu verstehen, in welchem die politisch Verantwortlichen dieser Stadt aufgefordert werden, ohne weitere Zeitverzögerung die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau der Wartungshalle zu schaffen. Windfeder weiter: „Wir haben diesen Standpunkt nach Abwägung aller Fakten gemeinsam  beschlossen – bei einer Enthaltung, die zu respektieren ist“.

Auch bei der IHK zu Essen herrscht über das Abstimmungsverhalten der CDU zum Bebauungsplan Brunshofstraße Unverständnis. „Aufgrund der jetzt geplanten Vorgaben mit Ausschluss jeglichen Hallenbaus ist ein wie auch immer geartetes Gewerbegebiet am Flughafen Essen/Mülheim definitiv nicht zu entwickeln“, so Veronika Lühl, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen.

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org