Tagungsbranche startet in die neue, hybride Normalität

Corona-konforme Tagungen und Kongresse möglich im HAUS DER UNTERNEHMER im Duisburger Süden

Corona hat Meetings, Tagungen und Kongresse in den vergangenen Monaten nahezu unmöglich gemacht. Wie geht es jetzt weiter, da die Pandemie zunehmend beherrschbar und die „neue Normalität“ Realität wird? Im HAUS DER UNTERNEHMER hat man sich auf eine hybride Zukunft eingerichtet: „Wir sind davon überzeugt, dass zahlreiche interne Veranstaltungen von Unternehmen künftig hybrid angegangen werden“, sagt Wolfgang Schmitz, Geschäftsführer der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH. „Statt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Beispiel für einen Workshop an einem Ort zu versammeln, wird künftig aufgeteilt: Kleinere dezentrale Teams treffen sich Corona-konform und schalten sich dann digital via Videokonferenz zusammen. Parallel können sie dann beispielsweise mit einer digitalen Whiteboard-Software in kleineren Teams an speziellen Aufgabestellungen arbeiten. Um das zu ermöglichen, investieren wir laufend in neue Technik“, so Schmitz mit Blick auf die gerade in Kraft getretene neue Coronaschutz-Verordnung, die weitere Lockerungen bei Veranstaltungen ermöglicht.

Das ehemalige Offizierscasino an der Düsseldorfer Landstraße ist sowohl für Firmenevents als auch private Feiern wie Hochzeitsfeste und runde Geburtstage beliebt. Damit auch künftig im Duisburger Süden getagt und gefeiert werden kann, „setzen wir neben digitaler Übertragungstechnik beispielsweise auch Luftreinigungsgeräte ein, die mobil in unseren 17 variablen Räumen genutzt werden können“, erläutert Reinhard Janke, technischer Leiter bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH. „Die Sicherheit der Gäste steht im Vordergrund.“

Sabine van Uden, Leitung Veranstaltungsmanagement bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, ergänzt: „Es wird noch lange Zeit kein ‚nach Corona‘, sondern nur ein ,mit Corona‘ geben. Die neue Technik minimiert für den Organisator den Aufwand für Corona-konforme Veranstaltungen.“ Die Nachfrage sei bereits da und dank sinkender Inzidenzwerte hoffe sie auf eine weitere Belebung. Das Equipment mache es möglich, die Sicherheit jedes Einzelnen nicht aus dem Blick zu verlieren.

Die HAUS DER UNTERNEHMER GmbH ist eine Tochter der Unternehmerverbandsgruppe. Sie betreibt das HAUS DER UNTERNEHMER, das im Jahr 2000 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten des knapp 80 Jahre alten ursprünglichen Offizierskasinos der britischen Rheinarmee eröffnet wurde. Heute verfügt das HAUS DER UNTERNEHMER über 17 Tagungsräume inklusive des lichtdurchfluteten Auditoriums, Restaurant, Hausbar, Küche, Terrasse und Weinkeller.

Verantwortlich für das HAUS DER UNTERNEHMER: Sabine van Uden und Wolfgang Schmitz. (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Raphaela Joy Heuthe

Mitarbeiterin Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:heuthe(at)unternehmerverband(dot)org