Präsenz-Seminare: Von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zeitmanagement

Drei Highlight-Seminare ab dem 10. Juni

Auszubildenden die Planung ihres Arbeitsalltags erleichtern, Führungskräften arbeitsrechtliche Fragen beantworten und Grundlagen und Neuerungen bei der Umsatzsteuer kennenlernen: „Wir freuen uns, jetzt wieder Präsenz-Seminare im HAUS DER UNTERNEHMER anbieten zu können – natürlich unter Einhaltung aller Corona-bedingten Auflagen“, so Heike Schulte ter Hardt, Referentin berufliche Bildung und Qualifikation bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH. In den vergangenen Wochen hatte die HAUS DER UNTERNEHMER GmbH ausschließlich Online-Seminare angeboten. „In Online-Seminaren können komprimiert Inhalte eines Fachgebietes vorgestellt werden. Diese ersetzen aber keinesfalls Präsenzseminare, die sich insbesondere durch einen hohen praktischen Anteil auszeichnen."

Wie Auszubildende es leichter organisieren können, Arbeit, Schule und Privates unter einen Hut zu bekommen, hat ein Seminar am 10. Juni von 8 bis 15:30 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER zum Inhalt. Die Azubis lernen Strategien, Techniken und Methoden für ein effektives Zeitmanagement während der Ausbildung.

Einen Überblick über neue Gesetze und Gesetzesvorhaben liefert ein Seminar am 15. Juni von 9:30 bis 16:30 Uhr. Ein Schwerpunktthema ist diesmal die Corona-Pandemie aber auch Neuerungen beim Urlaubsrecht und höchstrichterliche Entscheidungen beim Individualarbeitsrecht und kollektiven Arbeitsrecht. Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Personalverantwortliche.

Beim Seminar „Grundlagen der Umsatzsteuer“ am 17. Juni von 9 bis 17 Uhr werden Mitarbeitern aus den Bereichen Personal, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen sowie Verkauf und Vertrieb für die Praxis wichtige Sachverhalte vorgestellt. Neben den Grundsätzen der Lieferung, Werklieferungen und der sonstigen Leistung, werden auch Besonderheiten des Reihengeschäfts vorgestellt.

Weitere Informationen auf www.haus-der-unternehmer.de/weiterbilden

So nah dürfen die Teilnehmer der wieder aufgenommenen Präsenz-Seminare im HAUS DER UNTERNEHMER Corona-bedingt zwar nicht nebeneinandersitzen. Aber unter Beachtung aller Abstandsregeln und Auflagen finden erste Seminare im Duisburger Süden statt. (Foto: iStock)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org