„Mehr Zeit zum Lernen und etwas mehr Freizeit“

Der Unternehmerverband fördert den Studenten Christopher Poeplau, Student der Informatik an der Westfälischen Hochschule in Bocholt

89 Studierende der Westfälischen Hochschule (WH) werden durch ein Deutschland-Stipendium gefördert. Zu den Unterstützern zählt der hiesige Unternehmerverband, der dem angehenden Informatiker Christopher Poeplau (19) hilft, sein Studium zu finanzieren. Er ist einer von insgesamt sieben Stipendiaten, die der Unternehmerverband in der Region fördert.

„Zum vierten Mal finanzieren wir ein Jahresstipendium an der Westfälischen Hochschule und belohnen damit Leistung und Engagement“, erläutert Jürgen Paschold von der Regionalgeschäftsführung Kreise Borken und Kleve des Unternehmerverbandes. Der Verband wolle so auch Studenten dazu bewegen, in der Region zu bleiben. Angesichts der Fachkräftelücke gerade im IT-Bereich ein immer wichtiger werdendes Anliegen.

Auf Christopher Poeplau, Student des Bachelor-Studiengangs „Informatik-Softwaresysteme“ an der WH, fiel die Wahl aufgrund seiner hervorragenden Notenspiegels von 1,3. Für ihn ist schon seit der Kindheit klar, dass sein Beruf etwas mit Informatik zu tun haben muss. „Das Geld für meinen ersten eigenen Computer habe ich durch das Austragen von Zeitungen zusammengespart“, erinnert sich der Student.

An seinem Studium an der Westfälischen Hochschule, Campus Bocholt, schätzt er vor allem den hohen Praxisbezug. Das durch den Unternehmerverband finanzierte Stipendium verleihe ihm mehr Freiraum: „Da ich in Velen wohne und in Bocholt studiere, bin ich auf ein Auto angewiesen. Durch das Stipendium bleibt mir jetzt mehr Zeit zum Lernen und auch etwas mehr Freizeit. Das Studium ist nämlich ziemlich straff durchgeplant“, so der angehende Informatiker.

Der Unternehmerverband vertritt bundesweit rund 700 Firmen, im Kreis Borken sind es rund 50 mit Schwerpunkt in Bocholt. Als Arbeitgeberverband berät er seine Mitgliedsunternehmen arbeitsrechtlich und tarifpolitisch; außerdem vertritt er die wirtschaftspolitischen Interessen seiner Mitglieder. Weitere Infos unter www.unternehmerverband.org

Christopher Poeplau, Stipendiat des Unternehmerverbandes, mit Jürgen Paschold, Regionalgeschäftsführung Kreise Borken und Kleve des Unternehmerverbandes, bei der Stipendienfeier. (Foto: WH Gelsenkirchen)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org