Lehrer informierten sich bei Signode über Ausbildung

Unternehmerverband erkundete mit Arbeitskreis Schule/Wirtschaft die Signode System GmbH

Welche Ausbildungsmöglichkeiten es bei der Signode System GmbH in Dinslaken gibt, erfuhren jetzt Lehrer bei einer Betriebserkundung des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft des Unternehmerverbandes. Das Unternehmen bietet als Systemlieferant Komplettlösungen zur optimalen Verpackung von Waren an, die in sehr vielen Unternehmen und Branchen zur Anwendung kommen.

Nachdem das Unternehmen Signode durch den Prokuristen Reinhardt Bittner vorgestellt wurde, erhielten die Pädagogen auf einem Rundgang Einblicke in die vielfältige Herstellung von Metall- und Kunststoffbändern, die vom Stahl-Coil bis zum Zeitungsstapel jegliche Ware zusammenhalten. Signode selbst bildet im kaufmännischen Bereich aus, wobei ein besonderer Schwerpunkt im Bereich Controlling und Verkaufsadministration für das Inland und den Export liegt. Nicht nur englische, sondern auch niederländische und französische Sprachkenntnisse sind für das international tätige Unternehmen bei Mitarbeitern erforderlich. Im gewerblichen Bereich bietet die Firma mit diversen Anlernberufen auch denjenigen eine Chance, die aufgrund ihrer schulischen Leistungen keine Ausbildung gemacht oder abgeschlossen oder zunächst beruflich eine ganz andere Richtung eingeschlagen haben. Bei entsprechendem Engagement bestehe hier durchaus die Möglichkeit, sich durch interne Weiterbildung beispielsweise zum Schichtführer zu qualifizieren, so Bittner. Zudem gibt es Ingenieure im Unternehmen, die die gesamten Produktionsprozesse verantworten.

Der Unternehmerverband mit Sitz in Duisburg hat enge Kontakte zu den Unternehmen, insbesondere zu Personalleitern und Ausbildern. Mit dem Arbeitskreis Schule/Wirtschaft engagiert sich der Unternehmerverband an der Schnittstelle Schule und Beruf. Weitere Informationen bei Elisabeth Schulte, Tel: 0203 99367-125.

Lehrer des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft Kreis Wesel vom Unternehmerverband ließen sich von Reinhardt Bittner (vorne rechts) durch die Fertigungshalle bei Signode führen (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org