Kann „Blockchain“ den Alltag verändern?

Nächstes Business Break am 28. November 2018 in Bocholt

Beim nächsten Business Break von Unternehmerverband und Wirtschaftsförderung Bocholt diskutieren Unternehmer und Führungskräfte über die Technologie „Blockchain“. Das Unternehmerfrühstück findet am Mittwoch, 28. November 2018, ab 7:30 Uhr im Hotel Residenz statt.

Das Thema Blockchain ist aus Sicht vieler Experten eine spannende Zukunftstechnik mit großem Potenzial, die mittlerweile in einigen Branchen für Gesprächsstoff sorgt. Die „Blöcke-Kette“ verbindet Datensätze, die z. B. Informationen wie Zeit oder vorherige Transaktionen beinhalten und kontinuierlich aneinandergereiht werden können. So könnten z. B. Bankgeschäfte oder Zollabwicklungen künftig vollautomatisiert ablaufen, weil bislang notwendige Instanzen entfallen.

Im Rahmen des Unternehmerfrühstücks erhalten die Gäste unter der Überschrift „Kann die Technologie „Blockchain“ den Betriebsalltag verändern?“ einen allgemeinen Einstieg in die Technologie: Wie funktioniert sie? Welche Anwendungen gibt es heute und welche sind denkbar? Und welche Potenziale werden im Zusammenhang mit der Technologie diskutiert? Referieren wird Stella Poelzig, Bereichsleiterin Energiewirtschaft - Smart Energy bei der EnergieAgentur.NRW. In ihrem Impulsvortrag gibt sie Antworten zu Einsatzgebieten – nicht nur in der Energiebranche.

Das Bocholter Unternehmerfrühstück, das der Unternehmerverband gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Bocholt ausrichtet, dient dem Informationsaustausch, der Kontaktpflege und der Intensivierung von Geschäftsbeziehungen. Der Kostenbeitrag inkl. Büfett beträgt 16,50 Euro pro Person. Anmeldungen bis zum 26. November per E-Mail an brueck(at)unternehmerverband(dot)org. Weitere Infos bei Jürgen Paschold, Telefon: 02871 23698-11.

 

Unternehmerverband und Wirtschaftsförderung Bocholt laden Unternehmer und Führungskräfte ein, über die Technologie „Blockchain“ zu diskutieren.

Ansprechpartner

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org