Drei neue Auszubildende beim Unternehmerverband

Mit insgesamt zehn Azubis ein klares Bekenntnis zur betrieblichen Ausbildung gegeben / Schmitz: „Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten in die Zukunft investieren“

Drei junge Frauen starten im September beim Unternehmerverband in die Berufswelt: Emmi Schaab (19 Jahre) aus Meschede wird zur Veranstaltungskauffrau ausgebildet, Celina Schmidt (18 Jahre) aus Moers und Ricarda Witt (19 Jahre) aus Kempen zu Kauffrauen für Marketingkommunikation.

Hauptgeschäftsführer Wolfgang Schmitz und Ausbildungsleiterin Regina Weiß-Fernekes hießen die drei Neuankömmlinge an ihrem ersten Arbeitstag herzlich willkommen. „Insgesamt haben wir nun zehn Azubis in drei Lehrjahren. Bei 55 Mitarbeitern haben wir damit weiterhin eine überdurchschnittliche Ausbildungsquote“, betonte Schmitz. Zum einen sei es gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen wichtig, an den Ausbildungsbemühungen festzuhalten, um in die Zukunft zu investieren. Zum anderen setzt der Unternehmerverband damit ein Zeichen aus Überzeugung: „Nicht nur Abitur und Studium bieten beruflich gute Perspektiven“, betont Schmitz.

Die Ausbildung junger Menschen hat beim Unternehmerverband Tradition: Früher ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte sind bis heute beim Unternehmerverband tätig; hinzugekommen sind mit der Zeit neu formierte Berufe wie Kaufleute für Büromanagement und Marketingkommunikation sowie Veranstaltungskaufleute. Letztere organisieren im HAUS DER UNTERNEHMER, dem Tochterunternehmen des Unternehmerverbandes, die Bewirtschaftung beispielsweise beim traditionellen Unternehmertag, der einen Tag vor dem Arbeitsbeginn der neuen Auszubildenden stattgefunden hatte. „In unserem Tagungs- und Kongresszentrum finden Veranstaltungen zu geschäftlichen Anlässen ebenso statt wie runde Geburtstage oder Hochzeiten. Es hat sich bewährt, dass wir dafür unseren Nachwuchs selbst praxisnah ausbilden“, erläutert Schmitz.

Wer sich für eine Ausbildung beim Unternehmerverband oder bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH ab 2022 interessiert, findet weitere Informationen unter www.unternehmerverband.org sowie www.haus-der-unternehmer.de

Begrüßung im HAUS DER UNTERNEHMER (v.l.): Ricarda Witt, Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation, Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Celina Schmidt, Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation, Regina Weiß-Fernekes, Ausbildungsleiterin und Emmi Schaab, Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau. (Foto: Unternehmerverband)
Mit insgesamt zehn Auszubildenden hat der Unternehmerverband nach wie vor eine überdurchschnittliche Ausbildungsquote. (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Raphaela Joy Heuthe

Mitarbeiterin Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:heuthe(at)unternehmerverband(dot)org