Die Unternehmerverbandsgruppe trauert um einen treuen Weggefährten und einen guten Freund

Zum Tod von Theodor Wüllenkemper

Die Unternehmerverbandsgruppe trauert um Theodor Wüllenkemper. „Ein großer Unternehmer und ein guter Freund hat uns verlassen. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, denen wir unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken“, so Heinz Lison, Sprecher der regionalen Wirtschaft und langjähriger Freund Wüllenkempers.

Theodor Wüllenkemper war ein Pionier der Luftfahrt. Er ist von der Unternehmerverbandsgruppe noch im Jahre 2009 als „Unternehmer des Jahres“ ausgezeichnet worden. „Wüllenkemper hat den Himmel als Werbefläche entdeckt. Im Ruhrgebiet und darüber hinaus, kennt man die Luftschiffe, die sein Markenzeichen waren und sind. Auszeichnungen und Reden waren ihm eigentlich ein Graus. Umso stolzer waren wir, ihm den Preis ‚Unternehmer des Jahres‘ doch überreichen zu können“, berichtet Lison.

 „Er war im besten Sinne ein Vertreter der alten Schule, ehrlich und aufrichtig, gerade heraus, herzlich, legendär humorvoll und charmant, dabei von einer überaus sympathischen Bescheidenheit und zugleich energisch und zielstrebig wie kaum ein Zweiter“, beschreibt Heinz Lison den Charakter seines Freundes.

 Seine Karriere sei keine gewesen, in der es immer nur geradeaus ging – „aber doch stets aufwärts“, so Lison. Er sei ein Pionier durch und durch bis zum Ende seines Lebens gewesen. „Sein Name steht für einen Neubeginn in Deutschland nach dem Krieg, für wiedergewonnene Freiheit und für wiedergewonnene Verantwortung, auch und gerade als Unternehmer. Was er damals vor sich sah, war ein verwüstetes Deutschland, eine Stadt Mülheim, die bis ins Mark verwundet und in großen Teilen in Trümmern lag. Theodor Wüllenkemper war ein Mann der ersten Stunde. Mit Mut und Weitsicht, einem klaren Verstand und einem großen Herzen hat er angepackt und an sich und seine Heimat geglaubt. Er war aber bei aller Verbundenheit mit der Region – gerade durch seine Leidenschaft die Fliegerei – ein Weltbürger. Man konnte ihm und seinen Erlebnissen in aller Welt stundenlang zuhören“, erklärt Heinz Lison. 

 „Wüllenkemper war zurecht stolz darauf, alle seine Unternehmungen aus eigener Kraft und ohne den Beistand der Banken zu finanzieren“, ergänzt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbandsgruppe. „Ein Kaufmann alter Schule: ehrlich, verlässlich, selbstbewusst. Sein Motto war präzise und in seinem Geschäft im wahrsten Sinne des Wortes überlebenswichtig: ‚Disziplin, Ordnung, Sicherheit‘. Seine Haltung, sein stets aufrechter Gang, seine Dialogbereitschaft, sein Mut und seine Kraft sind der Grund für den großen Respekt, den die Unternehmerschaft diesem Mann entgegengebracht hat“, resümiert Schmitz.

 „Als Mensch und Unternehmer werden wir ihn nie vergessen“, so Heinz Lison und Wolfgang Schmitz abschließend.

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org