Online: Update Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Datum:  - 
Seminar-Nummer: S092024
Ort:Büro oder Homeoffice
Preis: 290,-/260,-*
Zielgruppe: Mitarbeiter in Personal-, Lohnbüros und Reisekostenabrechnungsstellen, Buchhaltung sowie Unternehmer, Führungskräfte, Selbständige und Berater. Grundkenntnisse im Reisekosten- und Bewirtungsrecht werden vorausgesetzt!
Anmelden

Aktuelle Informationen zu den steuerlichen Brennpunkten, Praxistipps und Entscheidungshilfen

Im Update Reisekosten- und Bewirtungsrecht stehen einzelne Brennpunkte des Themenkreises und deren praktische Umsetzungslösung im Mittelpunkt. Der Referent bringt Sie auf den aktuellsten Stand der Neuerungen aus Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung und empfiehlt konkrete Handlungsoptionen. Sie können während des Seminares jederzeit Fragen stellen, die Ihnen sofort beantwortet werden. Zudem werden Sie über anstehende Gesetzesänderungen informiert, so dass Sie sich frühzeitig darauf einstellen können. Zur Vertiefung und Dokumentation erhalten Sie praxisorientierte Unterlagen.

  • Aktuelles / Neuregelungen zum Reisekosten- und Bewirtungsrecht für 2023:
  • Neue LStR-Richtlinien 2023
  • Home-Office und Reisekosten ab 2023
  • LStR-Richtlinien 2023 und Feiertagszuschlag
  • Neue Rechtsprechung zur 1. Tätigkeitsstätte (ArbN-Überlassung)
  • Neue Pauschalierungsmöglichkeit steuerpflichtiger Reisekosten nach den LStR-Richtlinien 2023
  • Die Neuregelungen (2020 bis 2023) zur A1-Bescheinigung bei Auslandsreisen
  • Neues zum Frühstück und zur Mahlzeitengestellung
  • Neue Auslandspauschalen 2023
  • Neue Sachbezugswerte 2023
  • Die Umsatzsteuerproblematik bei Hotel- und Bewirtungsaufwandsrechnungen
  • Neue BMF-Schreiben + OFD-Verfügungen zu den Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen
  • Neue Formvorschriften zu den Bewirtungsbelegen seit 1.1.2023
  • Aktuelles zur doppelten Haushaltsführung
  • Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung
  • Neues BMF-Schreiben zur Entfernungspauschale
  • Tagesaktuelle Besprechung von BFH-Urteilen, BMF-Schreiben und OFD-Verfügungen

Seminarziele

  • Aktualisierung des Wissenstandes zum Themenkreis,
  • optimale Umsetzung der aktuellen Brennpunkte 2023,
  • hohe Abrechnungssicherheit und
  • Vermeidung von Haftungsrisiken und Steuernachzahlungen.

 

Voraussetzung zur Teilnahme am Online-Seminar
Sie benötigen einen PC oder ein Laptop mit Internetzugang, Kamera und Lautsprecher. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung durch den Veranstalter, die Haus der Unternehmer GmbH. Wir schicken den link an die EMail-Adresse, die uns vorliegt. Bitte lassen Sie uns frühzeitig wissen, wenn Sie eine andere EMail-Adresse wünschen. Bitte wählen Sie sich einige Minuten vor dem Start des Seminares ein.

Referenten

Thomas Leibrecht

Inhaber, Leibrecht Consulting, München

Thomas Leibrecht war in einem Münchner Verlag tätig und nach mehrjähriger Berufserfahrung als Consultant in einer Unternehmensberatung leitete er den Vertrieb in einem Unternehmen der Baunebenbranche. Seit 1993 ist Thomas Leibrecht selbständiger Trainer und Unternehmensberater im gesamten Bundesgebiet. Seine Schwerpunkte liegen im Personalwesen und Steuerrecht. Er ist Autor von Fachbüchern.

Anmelden