Praxisforum: Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Datum:  - 
Seminar-Nummer: S012019
Ort:Haus der Unternehmer, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 480,- / 390,-* Euro
Zielgruppe: Mitarbeiter in Personal-, Lohnbüros und Reisekostenabrechnungsstellen, Buchhaltung sowie Unternehmer, Führungskräfte, Selbständige und Berater.
Anmelden

Klärung aktueller Fragen und Erfahrungsaustausch

Im Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht ist die Problemlösung Ihrer aktuellen Fragen aus der laufenden Abrechnungsarbeit sowie der Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt. Der Referent moderiert und erarbeitet mit Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen. Sie erhalten praktische Hilfe bei der Umsetzung gesetzlicher Neuregelungen und aktueller Rechtsprechung. Sie werden informiert über anstehende Gesetzesänderungen, so dass Sie sich frühzeitig darauf einstellen können. Zur Vertiefung und Dokumentation erhalten Sie zudem umfangreiche Unterlagen.

Das besondere Merkmal dieses Forums: Neben den aktuellen rechtlichen Änderungen bespricht der Referent mit Ihnen die Fälle, die Sie aus Ihrer Praxis mitbringen. Gemeinsam mit dem Referenten und den Kollegen und Kolleginnen erarbeiten Sie passende Lösungen.

Grundkenntnisse im Reisekosten- und Bewirtungsrecht werden vorausgesetzt!

 

Ziele des Praxisforums sind:

  • Optimale Umsetzung der Nachbesserungen 2015 bis 2019 zur Reisekostenreform in die Praxis,
  • hohe Abrechnungssicherheit und -effizienz,
  • der Aufbau eines Netzwerkes mit anderen Experten und
  • die Vermeidung von Haftungsrisiken und Steuernachzahlungen.

Seminarinhalte

I. Zu Beginn erarbeiten die Teilnehmer zusammen mit dem Referenten eine ausführliche
   Tagesordnung.

II. Aktuelles / Neuregelungen zum Reisekosten- und Bewirtungsrecht für 2019

  • Reisekostenreform in der Praxis: Alle Infos zu den "Nachbesserungen" von 2015 bis heute
  • Praxiserfahrungen und Gestaltungsmöglichkeiten sowie erste Rechtsprechung zur
    "1. Tätigkeitsstätte"
  • "Nachbesserungen" Mahlzeitengestellung:
    - "Zurückrudern" bei der Mahlzeitengestellung auf Kurzstreckenflügen
    - Generelle Entscheidungshoheit des ArbG zur Kürzung der VMA bei Imbiss und Snack
    - Behandlung von "doppelten Mahlzeiten"
  • Neue Abrechnungssystematik im Ausland bei mehrtägigen Reisen (Anreise/Abreise) + Mahlzeitengestellung
  • Neue Auslandspauschalen und Sachbezugswerte 2019
  • Neues zum Kilometergeld (kürzeste Straßenverbindung)
  • Neue BMF-Schreiben + OFD-Verfügungen zu den Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen
  • Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung: Neues BMF-Schreiben vom 04.04.2018 und aktuelle Urteile
  • Neues zur BahnCard: Deutliche Erleichterung bei der Erstattung (OFD-Frankfurt Verfügung)
  • Neue Umzugskostenpauschalen (2018, 2019+2020)
  • Tagesaktuelle Besprechung von BFH-Urteilen, BMF-Schreiben, OFD-Verfügungen, etc.

III. Klärung von Teilnehmerfragen aus laufendem Geschäft und Lohnsteuer-Außenprüfung

Referenten

Thomas Leibrecht

Geschäftsführer, Leibrecht Consulting, München

Thomas Leibrecht war in einem Münchner Verlag tätig und nach mehrjähriger Berufserfahrung als Consultant in einer Unternehmensberatung leitete er den Vertrieb in einem Unternehmen der Baunebenbranche. Seit 1993 ist Thomas Leibrecht selbständiger Trainer und Unternehmensberater im gesamten Bundesgebiet. Seine Schwerpunkte liegen im Personalwesen und Steuerrecht. Er ist Autor von Fachbüchern.

Anmelden