Unternehmerverband gratuliert HRW zur Campus-Eröffnung

Jonetzko: „Historische Ereignis für die Stadt, riesengroße Chance für die Wirtschaft“

Der Unternehmerverband gratuliert der Hochschule Ruhr West (HRW) zur Eröffnung des neuen Campus an der Duisburger Straße. „Das ist ein historisches Ereignis für die Stadt und eine riesengroße Chance für die Wirtschaft“, blickt Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, auch in die Zukunft. „Ein hochmoderner Campus lockt mehr Studenten an, die der Region später als wichtige Arbeitskräfte zur Verfügung stehen“, so Jonetzko.

Die Ansiedlung der Hochschule in Mülheim war 2009 auch dank des Engagements der hiesigen Unternehmerschaft möglich geworden. Allen voran der heutige Sprecher der regionalen Wirtschaft Heinz Lison hat, auch in seiner damaligen Funktion als Präsident der Unternehmerverbandsgruppe, durch seinen Einsatz einen entscheidenden Beitrag geleistet. Mittlerweile haben sich 117 Mitglieder im Förderverein der HRW, dessen Vorsitzender Lison ist, zusammengeschlossen, darunter 100 Unternehmen. Dank des Engagements der Wirtschaft kamen bisher Spenden in Höhe von rund 2,7 Millionen Euro zusammen.

Der Unternehmerverband will die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft nun weiter ausbauen. „Neben einem Fachkräfte-Transfer brauchen wir in den kommenden Jahren auch verstärkt einen Forschungstransfer in die heimischen Unternehmen“, skizziert Jonetzko das Ziel.

Die Bedeutung der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft wurde jüngst auch auf der Industriekonferenz unterstrichen. Stadtspitze, Industrie und IG Metall vereinbarten dort die gemeinsame Arbeit an einer Stärkungsinitiative für die Industrie in Mülheim an der Ruhr. Ausgangspunkt für den industriellen Erfolg Mülheims seien seinerzeit Erfindergeist und Ingenieurskunst gewesen. Damit diese Potenziale auch in Zukunft ausgeschöpft werden können, komme der Hochschule Ruhr West eine entscheidende Bedeutung zu, lautete ein Resümee der Teilnehmer.

Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org