Unsere Fachinformationen "Beamer"

Beamer-Vorschau

IW-Zahlen: Bildungsabbrecher 2006

Abbruchquoten in Deutschland sind hoch und verursachen enorme volkswirtschaftliche Kosten, abgesehen von den Folgen für die Abbrecher selbst.

Weiterlesen

Tarifliche Kündigungsfristen

Kein Differenzierungsgebot zugunsten älterer Arbeitnehmer

 

Von den gesetzlichen Kündigungsfristen kann durch einen Tarifvertrag abgewichen werden....

Weiterlesen

OECD-Wirtschaftsbericht: Kapitel Bildungspolitik

Am 9. April 2008 hat die OECD im Rahmen einer Pressekonferenz den Wirtschaftsbericht für Deutschland vorgestellt und die Bundesregierung zu...

Weiterlesen

Befristung eines Arbeitsvertrags

Schriftformerfordernis

Schriftform für Befristungsabrede kann auch bei Arbeitsaufnahme vor Vertragsunterzeichnung gewahrt sein.

Weiterlesen

Frühjahrsgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute 2008

Am 17. April 2008 hat die Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose ihr „Frühjahrsgutachten“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Gesetzliche Unfallversicherung

Entwurf eines Unfallversicherungsmodernisierungsgesetzes (UVMG)

In einem Positionspapier der BDA sind die Forderungen der Arbeitgeber zur Gestaltung...

Weiterlesen

Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR)

Ein Positionspapier zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) haben die Spitzenorganisationen der deutschen Wirtschaft erstellt.

Weiterlesen

Beschäftigungsförderung

Beschäftigungszuschuss für Langzeitarbeitslose auch für private Arbeitgeber

Seit dem 1. April 2008 kann der Beschäftigungszuschuss bei Einstellung ...

Weiterlesen

Gesetz zur Rentenanpassung 2008

Am 8.4.2008 hat das Bundeskabinett die Formulierungshilfe für ein Gesetz zur Rentenanpassung 2008 beschlossen.

Weiterlesen

Kosten frühkindlicher Bildung in Deutschland

In ihren Aktuellen Studien befassen sich das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und die Bertelsmann Stiftung unter unterschiedlichen...

Weiterlesen

Umsatzsteuer bei Sachzuwendungen

Keine USt bei Arbeitnehmerbeförderung im unternehmerischen Interesse

BFH: Bemessungsgrundlage für die Umsatzsteuer bei Leistungen, die der...

Weiterlesen

Einführung des Gesundheitsfonds ab 1.1.2009

In Ihrem Positionspapier „Gesundheitsfonds: Konstruktionsfehler beseitigen“ erläutert die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA),...

Weiterlesen

Tarifvertragsrecht

Tarifwechsel nach Übertragung einer Krankenhausküche

Bei einem Betriebsübergang werden die Rechte und Pflichten beim Veräußerer nicht Inhalt des auf...

Weiterlesen

Tarifabschluss für die Chemische Industrie

Die Tarifvertragsparteien der Chemischen Industrie haben sich in zweiter bundesweiter Verhandlungsrunde für die 550.000 Beschäftigten auf einen...

Weiterlesen

Wirtschaftsinformationen: Industrieproduktion und Auftragseingang NRW, Februar 2008

Im Februar 2008 wurde die Produktionsleistung der heimischen Industrie um 3,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres erhöht. Besonders...

Weiterlesen

Arbeitslosenversicherung

7. SGB III-Änderungsgesetz (Arbeitslosengeldverlängerung)verkündet

Die Verlängerung des Arbeitslosengeldanspruchs führt nicht zum Wiederaufleben der...

Weiterlesen

Ausschreibung Arbeitgeberpreis für Bildung 2008

Zum siebten Mal verleihen BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und Deutsche Bahn in diesem Jahr den Deutschen Arbeitgeberpreis für...

Weiterlesen

Arbeitsverträge und AGB (3)

Vertragsstrafenabrede für jeden Fall der Zuwiderhandlung - unwirksam

BAG: Eine vom Arbeitgeber als allgemeine Geschäftsbedingung verwendete...

Weiterlesen

Wirtschaftsinformationen: Arbeitsmarkt, März 2008

Im Zuge der Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt nahm die Arbeitslosigkeit von Februar auf März 2008 bundesweit um 110.000 Personen auf 3,507 Mio....

Weiterlesen

Arbeitsverträge und AGB (2)

Freiwilligkeitsvorbehalt und Stichtagsregelung bei Einmalzahlungen

BAG: Wenn der Arbeitgeber – in bisher üblichen Arbeitsvertragsklauseln – zunächst...

Weiterlesen
 

Kalender

Unternehmertage und -treffen, Seminare, Arbeitskreise, Business Breaks oder Netzwerkveranstaltungen – die nächsten Termine des Unternehmerverbandes sind hier aufgelistet.

Weiterlesen

Downloads

Unsere Broschüren und Handreichungen finden Sie hier ebenso wie unsere Zeitung [unternehmen!]. Auch wenn Sie sich für unser HAUS DER UNTERNEHMER interessieren, werden Sie hier fündig.

Weiterlesen

Ansprechpartner

Zehn Juristen, ein Verbandsingenieur, eine Volkswirtin und zwei Journalisten – wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Alle Ansprechpartner mit ihren Assistentinnen finden Sie hier.

Weiterlesen
HAUS DER UNTERNEHMER

HAUS DER UNTERNEHMER

Der Unternehmerverband hat seinen Sitz im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Das Tagungs- und Kongresszentrum kann für geschäftliche wie private Anlässe gemietet werden.

Weiterlesen