Schulbank statt Sonnenliege

Sommerakademie im HAUS DER UNTERNEHMER /

Fünf Seminare in besonderem Ambiente

In den Sommermonaten kehrt in vielen Unternehmen etwas mehr Ruhe ein: Die Mitarbeiter wechseln sich mit ihrem Jahresurlaub ab oder bauen ihre Überstunden passend zu den Betriebsferien ihrer Kunden ab; und so mancher Produktionsbereich wird zu Zeiten unausgelasteter Kapazität zeitweilig ganz geschlossen. Mitarbeiter können diese Zeit nutzen, um sich weiterzubilden. Wer sich oder seine Mitarbeiter in den Sommermonaten für neue Aufgaben weiterqualifizieren möchte, findet im HAUS DER UNTERNEHMER in den Sommerferien ein genau darauf zugeschnittenes Angebot: Die Sommerakademie.

Die fünf ein- bis dreitägigen, kostenpflichtigen Kurse finden im besonderen Ambiente des Buchholzer Tagungs- und Kongresszentrums statt, das mit seiner Sonnenterrasse und dem Garten – oder bei ganz heißen Temperaturen auch mit seinem natürlich gekühlten Souterrain-Bereich – außergewöhnliche Lernorte bietet. Ob mit einem entspannenden Spaziergang, einem sommerlichen Büfett oder einem spritzigen Cocktail verbunden – die Sommerakademie bietet getreu dem Motto „Schulbank statt Sonnenliege“ in einem ganz besonderen Rahmen nicht ganz alltägliche Themen.

Die Sommerakademie startet direkt in der ersten Ferienwoche mit einem Seminar zur Stimmbildung. Die Technik „Slow Acting“ wird vermittelt, anhand der Atem, Stimme und Sprechrhythmus auf natürliche Weise koordiniert werden können. So machen die Seminarteilnehmer mehr „Eindruck durch Ausdruck“, weil ihnen durch Unruhe, Druck oder Angst dann nicht wortwörtlich die Puste ausgeht. Am gleichen Tag startet das zweitägige Seminar Business-Englisch-Konversation“, das sich von der Assistentin bis zum Mechaniker an alle Berufstätigen richtet. Die Teilnehmer lernen, Englisch im Geschäftsalltag sicherer und flüssiger zu sprechen.

An Führungskräfte richten sich die drei anderen Seminare der Sommerakademie (siehe Übersicht). Wer dem manchmal lähmenden Sommer draußen mit einem frischen Akzent in seinem Inneren begegnen möchte, findet alle nötigen Informationen unter www.haus-der-unternehmer.de

Termine der Sommerakademie

  • Slow Acting: Sprechtraining, Atem- und Stimmbildung
    Donnerstag, 14. Juli
  • Business-Englisch-Konversation: Mehr Fluency im englischsprachigen Geschäftsalltag
    Donnerstag, 14., bis Freitag, 15. Juli
  • Feedback-Kultur: Schock oder Chance?”
    Freitag, 15. Juli
  • Persönlichkeitsseminar: It’s my way
    Dienstag, 19., bis Donnerstag, 21. Juli
  • Betriebswirtschaft und Controlling für Führungskräfte
    Dienstag, 16., bis Donnerstag, 18. August
Dank des besonderen Ambientes im HAUS DER UNTERNEHMER fällt das Lernen bei der Sommerakademie nicht schwer. (Foto: HAUS DER UNTERNEHMER GmbH)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org