Zeitmanagement für Führungskräfte 4.0

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P702017
Ort: HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 480,- / 390,-* Euro
Zielgruppe: Führungskräfte, die am Ende des Tages eine befriedigende Antwort auf die Frage geben möchten: “Was habe ich und was hat mein Team heute geleistet?” Führungskräfte, die ihre Planungs- und Organisationstechniken entwickeln, und die dafür Sorge tragen möcht
Anmelden

Ein Wettbewerbsvorteil im Arbeitsleben

Steigern Sie Ihre eigene Produktivität, Effektivität und die Ihrer Mitarbeiter! Erhöhen Sie so die Wertschöpfung Ihrer Arbeitszeit. Dies ist gerade in Zeiten zunehmender Flexibilisierung der Arbeitswelten und im Angesicht gewaltiger technologischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Umbrüche erfolgskritisch.

Angesichts der immer vielfältigeren Anforderungen in VUKA (volatilen, unsicheren, komplexen, ambivalenten) Umwelten schaffen gute planerische und organisatorische Fähigkeiten einen Wettbewerbsvorteil im Arbeitsleben. Erfolgreich sind diejenigen, die sich darauf konzentrieren, die richtigen Dinge zu tun und zielgerichtet ihre knappe Zeit und Energie optimal zu nutzen. Bei sich selbst und in ihrem Team! Denn Sie werden an den Leistungsergebnissen Ihrer Mitarbeiter gemessen.

  • Zielorientierte Planungsmethoden (in der Selbst- und in der Teamführung)
  • Schaffung von Netzwerkstrukturen
  • Anregung von Selbstorganisation
  • Effektive Aufgabendelegation
  • Zeitplanung und agile Arbeitsorganisation
  • Zeit- und Energiefresser erkennen und eliminieren
  • Methoden und Techniken (Prioritäten setzen nach Pareto, ABC-Analyse, Eisenhowerprinzip, ALPEN-Methode, Schreibtisch- und Ablageorganisation)
  • E-Mails und Co. - Umgang mit der Informationsflut
  • Zielgerichtetes Besprechungsmanagement

Die aktive Auseinandersetzung mit den beruflichen Zielen und Prioritäten, das Überprüfen der eigenen und der Arbeitsorganisation der Mitarbeiter sowie die Kenntnis über Zeitfresser und den richtigen Umgang mit ihnen werden anhand der konkreten Arbeitsinhalte vermittelt.

Sie setzen sich in Gruppen- und Einzelarbeiten mit ihren beruflichen Zielen und Prioritäten auseinander und analysieren ihren Arbeitsalltag. Es werden Lösungen für individuelle Anliegen erarbeitet und konkrete Planungshilfen für den Arbeitsalltag und die Zusammenarbeit im Team vermittelt.

Referenten

Claudia Ages

Diplom-Psychologin und Inhaberin PBO, Aachen

Claudia Ages studierte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie und BWL an der RWTH Aachen und arbeitete langjährig als Führungskraft im Personalwesen und Vertrieb eines internationalen Konzerns der Konsumgüterindustrie – auch im Ausland. Seit 1997 ist sie Inhaberin von PBO und als selbständige Organisationsberaterin und Trainerin tätig. Ihre Kompetenzfelder liegen in der Führungskräfteentwicklung mit den Schwerpunkten Veränderungsmanagement und Kommunikation. Sie hat zahlreiche Organisations- und Personalentwicklungsprojekte in namhaften deutschen und internationalen Unternehmen als Beraterin und Trainerin erfolgreich begleitet.

Anmelden