Kundenzufriedenheit mit Onlinefragebögen messen

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P1042018
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 350,- / 280,-* Euro
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte
Anmelden

Was Sie wissen müssen, um gute Umfragen selber zu machen

Wie zufrieden sind die Kunden mit den Produkten und dem Service eines Unternehmens? Welche der traditionellen Medien sollten digitalisiert werden? Empfehlen die Kunden das Unternehmen nach dem Geschäftsabschluss aktiv weiter? Und gibt es Produkte oder Dienstleistungen, die Kunden vielleicht vermissen?

All diese Elemente gehören zu einem aktiven Kundenmanagement. Dieses Seminar stellt Ziele und Methoden zur Ermittlung von Kundenzufriedenheit mit Onlinebefragungen in den Mittelpunkt. Vermittelt werden Fachwissen zur Gestaltung und Organisation von Kundenbefragungen im B2B und B2C. Ebenso wird das Thema der Mitarbeiterbefragungen besprochen.

Seminarinhalte:

  • Abgrenzung von Onlinebefragungen zu anderen Umfragemethoden
  • Besonderheiten von Onlinebefragungen
  • Die Gestaltung eines Onlinefragebogens
  • Die Planung und Durchführung von Befragungen
  • Abgrenzung der verschiedenen Phasen bei einem Projekt zur Kundenbefragungen
  • Besprechung des Nutzens aus Kundenbefragungen

Art der Präsentation

Vortrag, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Referenten

Alexander Preiß

Inhaber, Preiß Marktforschung, Wuppertal

Alexander Preiß ist Diplom-Sozialwissenschaftler und Fachkaufmann für Marketing. Er ist selbständiger Marktforscher mit Sitz in der Villa Media, Wuppertal und spezialisiert auf die Erhebung und Optimierung von Kundenzufriedenheit. Es werden sowohl nationale als auch internationale Studien zur Kundenzufriedenheit realisiert. Langjährige Erfahrung in der Moderation von Seminaren und Workshops zum Thema Kundenzufriedenheit.

Anmelden