Der Weg zu einem besseren Zeit- und Selbstmanagement

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P1142019
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 480,- / 390,-* Euro
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche
Anmelden

Erkenntnisse gewinnen und die eigenen Möglichkeiten nutzen

Erfolgreiches Zeitmanagement hängt immer auch von der Fähigkeit des Einzelnen ab, Prioritäten zu erkennen und auch konsequent umzusetzen. Fehlt diese Zielorientierung, so bleiben wichtige Aufgaben sowie persönliche und berufliche Zielsetzungen auf der Strecke. Geachtet wird nur auf die Erfüllung von Dringlichkeiten des Alltags. Die Folgen: Die Qualität der Arbeit lässt zu wünschen übrig und die aktive, Ziel führende  Wahrnehmung der Aufgaben, aber auch die eigene Motivation bleiben auf der Strecke.

Genau an dieser Stelle setzt das Seminar an: Es zeigt auf, wo die persönlichen Handicaps für ein effizientes Zeitmanagement liegen, welche konkreten Instrumente Sie für ein effizientes Zeitmanagement für sich nutzbar machen können und gibt Ihnen konkrete Tipps für die tägliche Praxis an die Hand. Darüber hinaus hält es Ihnen den Spiegel vor, wo die jeweils persönliche „Bremse“ für ein effizientes Zeitmanagement liegen könnte.

  • Veränderungen im Zeitverhalten
  • Grundlegende Prägungen für den Umgang mit der Zeit
  • Analyse von Tätigkeiten, eigenem Arbeitsstil und persönlichem Zeitverhalten
  • Ziele und Prioritäten als Ausgangspunkte eines effektiven Selbstmanagements
  • Die wichtigsten Zeitkiller und wie man sie „entschärft“ oder gar „eliminiert“
  • Methodische Ansätze und praktische Hinweise zur Entwicklung eines effektiven und effizienten Arbeitsstils
  • Analyse der individuellen Hirndominanzen, um die jeweiligen Präferenzen und „weißen Flecken“ im eigenen Zeitverhalten zu erkennen

Was Sie mitnehmen können

  • Sie machen einen Check-up Ihrer langfristigen Zielorientierung.
  • Sie nehmen umfangreiche Anregungen und Instrumente zur Optimierung Ihres Zeitmanagements mit.
  • Sie kennen die „weißen“ Flecken bei sich, um damit eigene Verhaltensmuster zu durchbrechen.

Referenten

Bärbel Schüer

Inhaberin, Trainerin, Coach, UPB Schnurbusch

Bärbel Schuer absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und war im Anschluss viele Jahre in verantwortlichen Positionen namhafter Unternehmen tätig. Seit mehr als 10 Jahren ist sie selbstständig in den Bereichen Beratung, Seminare, Coaching. Bärbel Schnurbusch ist lizenzierter Coach für systemische Konfliktlösung sowie zertifizierte Beraterin für Verhaltensprofilanalysen.

Anmelden