Digitaler Stress

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P112020
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 510,- / 420,-* Euro
Zielgruppe: Jeder, der von Stress betroffen ist oder präventiv handeln möchte.
Anmelden

Wie geht das? Ab- oder Umschalten?

Die E-Mails fluten das Postfach, das Smartphone glüht und der Chef kündigt auch noch eine neue Software an: Leitende Mitarbeiter und Führungskräfte kennen diese Umstände nur allzu gut. Von „digitalem Stress“ ist inzwischen die Rede. Dieser entsteht nicht bloß, weil digitale Technologien vorhanden sind. Er belastet, weil die Technologien herausfordernd sind und die Fähigkeiten des Einzelnen übersteigen. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Frauen sind stärker digital gestresst als Männer; Jüngere sind stärker betroffen als Ältere – womöglich weil Arbeitgeber von jüngeren Mitarbeitern besonders gute digitale Kompetenzen erwarten. Digitaler Stress hat weitere Ursachen: Beschäftigte müssen mobil, flexibel und erreichbar sein, digitale Tools werden eingesetzt, an Präsenztagen wird in Großraumbüros gearbeitet. Die permanente Kommunikation und Kollaboration haben Schattenseiten, vor denen nicht nur Ärzte, sondern auch Psychologen und Arbeitsorganisationsexperten warnen: Wer immer online ist, kann Arbeit und Freizeit nicht mehr ausreichend abgrenzen.

Stressoren

  • Leistungsüberwachung
  • Unterbrechung
  • Überflutung
  • Omnipräsenz
  • Ständige Unterbrechungen
  • Zu wenig Pausen

In diesem Seminar ohne PowerPoint erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie besser mit digitalem Stress umgehen. Sie erfahren, wie Sie durch Umschalten und gezielte Pausen für mehr Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Inhalte

  • Stressoren und –Reaktionen erkennen
  • Stressverstärker identifizieren
  • Stressdämpfer finden
  • Kurzentspannungsmethoden, z.B. Muskelentspannung
  • Mikro- und Mini-Pausen und ihre Wirkung auf die Konzentration
  • Achtsamkeit und ihre Wirkung auf das Wohlbefinden

Referenten

Petra Jansing

Inhaberin, powerdurchpause, Rhede

Petra Jansing ist seit mehr als 25 Jahren als Beraterin in Unternehmen tätig. Als Rednerin und Trainerin ist sie auf das Thema alltagstaugliches Stressmanagement am Arbeitsplatz und gesundes Führen spezialisiert. In ihren interaktiven Workshops zeigt sie unter anderem, wie man Stress am Arbeitsplatz ohne großen Aufwand reduzieren kann.

Anmelden