Zukunft braucht Personal

5. Bocholter Personalforum am 29. Juni 2011 im Hotel Residenz

„Bei Ihrer Qualifikation wäre es für uns am besten, Sie würden bei der Konkurrenz anfangen…“ – mit diesen Worten betitelte der bekannte Zeichner Dirk Meissner eine seiner Karikaturen, die ein Bewerbungsgespräch darstellt. Personalleiter hiesiger Unternehmen suchen nicht selten vergebens nach Fachkräften; Gründe sind der demografiebedingt fehlende Nachwuchs und die Verknappung von Fachkräften. Das 5. Bocholter Personalforum, das ganztags am 29. Juni 2011 läuft, zeigt Strategien auf, um ein praxisorientiertes Personalmanagement umzusetzen, mit dem Fachkräfte gefunden und gebunden werden. „Zukunft braucht Personal – beste Chancen für attraktive Arbeitgeber“ – unter diesem Leitgedanken sprechen die Agentur für Arbeit, die IHK Nord Westfalen und der Unternehmerverband Personalverantwortliche an.

Die sieben Vorträge beim 5. Bocholter Personalforum drehen sich u. a. um betriebliches Gesundheitsmanagement, ergonomische Arbeitsplatzgestaltung, Prävention vor Burnout sowie um „Employer Branding“, also: Was macht Arbeitgeber attraktiv? „Fachkundige Referenten geben entsprechende Impulse; zudem führen die Beiträge der teilnehmenden Personalexperten und ihr Austausch untereinander erfahrungsgemäß zu guten Anregungen für die eigene Arbeit“, weiß Jürgen Paschold vom Unternehmerverband. Mitorganisator Hans-Bernd Felken von der IHK ergänzt: „Mit mittlerweile über 80 Teilnehmern hat sich das Forum in den vergangenen vier Jahren als praxisorientierte und nutzbringende Netzwerkveranstaltung etabliert.“ Daniela Kofert von der Arbeitsagentur verrät ein Programm-Highlight: „Cartoonist Dirk Meissner wird uns ‚Büro-Strategen’ mit einem Augenzwinkern eine etwas andere Sichtweise zum Thema Personal gewähren.“

Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2011. Weitere Informationen im Flyer. Ansprechpartner sind Daniela Kofert von der Arbeitsagentur (Tel. 02871 2535-65), Hans-Bernd Felken von der IHK (Tel. 02871 9903-17) und Jürgen Paschold vom Unternehmerverband (Tel. 02871 23698-11).

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org