„Wir glauben an Mülheim!“

Business Break bei MWB / Die Mülheimer Wohnungsbau eG überrascht Unternehmer und Entscheider mit ihrem breiten Aufgabenspektrum

 

Dass eine Wohnungsbaugenossenschaft Wohnobjekte verwaltet und vermietet – geschenkt! Dass eine Wohnungsbaugenossenschaft aber auch Wohnprojekte gemeinsam mit sozial engagierten Vereinen verwirklicht und Nachbarschaftshäuser errichtet; dass sie für Dritte die Architektur und Bauplanung übernimmt; dass sie als Bauträger Einfamilienhäuser realisiert; dass sie im Geschäft mit den Heizkosten-Abrechnungen aktiv ist; und dass sie als Makler am Markt auftritt – dieses breite Aufgabenspektrum überraschte dann doch viele der über 70 Unternehmer und Entscheider, die sich kürzlich zum Business Break des Verbandes Mülheimer Wirtschaft bei der Mülheimer Wohnungsbau (MWB) trafen.

Für Frank Esser, den Vorstandsvorsitzenden der MWB, ist diese Aufgabenvielfalt das Ergebnis einer klaren Fokussierung auf die Bedürfnisse der Mülheimer Bürgerinnen und Bürger: „Wir tun das, wo wir für die Stadt und die Menschen einen Sinn sehen.“ Die stetige Ausweitung der Geschäftsfelder sei in der Regel als Reaktion auf die Nachfrage von Genossenschaftsmitgliedern und Geschäftspartnern erfolgt. Ein wichtiger Meilenstein sei beispielsweise die Einrichtung des Gründerzentrums zusammen mit dem Verband Mülheimer Wirtschaft und der Wirtschaftsförderung im Haus der Wirtschaft gewesen. „Das war die richtige Entscheidung, auf die Entwicklung sind wir stolz.“

Heute hat die MWB über 5.000 Wohnungen und rund 170 Gewerbeeinheiten im Bestand. Dass die über 9.200 Mitglieder gerne in den Objekten der MWB wohnen, zeigt die ausgesprochen niedrige Leerstandsquote. Esser: „Wir haben in den vergangenen Jahren fast 175 Millionen Euro investiert – Geld, das in erster Linie unseren Mitgliedern zugutekommt.“

Die neue Zentrale mitten in der Mülheimer Innenstadt ist für Esser zudem ein klares Statement für den Standort: „Wir glauben an Mülheim! Mülheim ist eine schöne Stadt mit vielen lebenswerten Nachbarschaften. Menschen wohnen hier gerne. Und wir wollen weiter dazu beitragen, dass das so bleibt.“

Frank Esser, Vorstandsvorsitzender der MWB, erläutert das breite Aufgabenspektrum der Genossenschaft.

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org