Wie man dem Alltagsstress vorbeugt

Stress-Spezialist zu Gast beim Business Break Oberhausen

Beim nächsten Oberhausener Business Break referiert ein „Stress-Spezialist“: Prof. Dr. Ulrich Winter, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, wird den Unternehmern einige Impulse geben, „Damit aus Alltagsstress kein Stress im Alltag wird – oder wie man mit Belastungen besser umgeht“. Ein Tipp des Arztes aus Essen: Man muss Stopp sagen und sich fragen: Was kann ich ändern? Was lerne ich über mich? Was lerne ich über andere? Wie kann eine Lösung aussehen? Prof. Dr. Winter rät darüber hinaus dazu, dem Stress vorzubeugen, indem man ungünstige Denk- und Verhaltensmuster ändert oder ein ausgewogenes Verhältnis von Arbeit und Freizeit findet. Mit seinen hilfreichen Tipps für den Geschäftsalltag gewappnet und mit einem Frühstück gestärkt, soll natürlich auch bei diesem Business Break das Netzwerken, die Geschäftsanbahnung und die Kontaktpflege nicht zu kurz kommen.

Der Business Break, bei dem Unternehmer mit Networking und bei einem reichhaltigen Büfett in den Arbeitstag starten, findet am Dienstag, 13. September 2011, ab 8 Uhr im Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 48 in 46049 Oberhausen, statt. Das geschäftige Frühstück wird von der Unternehmerverbandsgruppe in Kooperation mit der WFO Wirtschaftsförderung Oberhausen GmbH veranstaltet. Kostenbeitrag pro Person: 16,50 Euro. Anmeldungen telefonisch unter 0208 85036-11 (Simone Pacholczak, WFO) oder per E-Mail an becker(at)unternehmerverband(dot)org (Susann Becker, Unternehmerverband).

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org