Unternehmertreffen bei GHH Radsatz

Ohne diese Räder steht alles still: Bei einem Besuch in den Produktionshallen der Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH in Oberhausen konnten sich über ein Dutzend Mitglieder der UnternehmerverbandsGruppe (UVG) davon überzeugen, dass es sich bei Radsätzen, Wellen und Fahrwerkskomponenten um absolute High-Tech-Erzeugnisse handelt. Geschäftsführer Michael J. Walter führte die Manager persönlich durch den Betrieb.

Die Unternehmensgruppe GHH Radsatz International Holding stellt in Oberhausen, Dünkirchen, Valenciennes und Lüttich jährlich weit über 100.000 Räder her, ist damit europäischer Marktführer und baut das globale Geschäft zielstrebig aus. Vor wenigen Tagen erst wurde das französische Unternehmen Valdunes Entreprises übernommen, dessen Räder und Radsätze im 574 km/h schnellen Weltrekordhalter TGV eingesetzt werden. Nicht nur Güterwagen und Hochgeschwindigkeitszüge, sondern auch S- und Straßenbahnen laufen auf den Oberhausener Rädern. Walter berichtete auch über das erfolgreiche Kapitalmodell bei GHH: Neben dem Großinvestor SG Capital Europe ist das Management mit 15 % an der Gruppe mit ihren 950 Beschäftigten und einem Umsatz von 210 Millionen Euro beteiligt.

GHH-Geschäftsführer Michael J. Walter (Mitte links) führte seine Unternehmerkollegen persönlich durch die Werkshallen.
GHH-Geschäftsführer Michael J. Walter (Mitte links) führte seine Unternehmerkollegen persönlich durch die Werkshallen.

Ansprechpartner

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Sonja Kochem

Mitarbeiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail:kochem(at)unternehmerverband(dot)org