Heidmeier wechselt zur BDA

Personelle Veränderung beim Unternehmerverband

Matthias Heidmeier (42) verlässt zum Jahreswechsel die Unternehmerverbandsgruppe und übernimmt eine neue verantwortungsvolle Aufgabe bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) in Berlin. Heidmeier war 7 Jahre im HAUS DER UNTERNEHMER tätig; zunächst als Pressesprecher, anschließend als Geschäftsführer Kommunikation sowie später auch als Geschäftsführer des jüngsten Unternehmerverbandes der Gruppe „Wirtschaft für Duisburg“.

Über die Themen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hinaus, setzte sich der Politikwissenschaftler unter anderem intensiv für die Standortinitiativen des Verbandes ein. So war er maßgeblich am Erfolg des Masterplans Wirtschaft in Duisburg beteiligt. Vergleichbare Initiativen folgten dann auch in Mülheim an der Ruhr und in Oberhausen sowie aktuell auch im Hinblick auf die Ruhr-Konferenz.

„Wir freuen uns für Herrn Heidmeier, dass er eine solche Chance bei der BDA erhält. Damit bleibt er der Familie der Arbeitgeberverbände erhalten. Gleichzeitig wird er uns hier natürlich fehlen. Wir wünschen Herrn Heidmeier für seinen weiteren Weg alles Gute“, so Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbandsgruppe.

Ansprechpartnerin in der Pressestelle der Unternehmerverbandsgruppe bleibt weiterhin Pressesprecherin Jennifer Middelkamp.

Matthias Heidmeier (Foto: Unternehmerverband)

Ansprechpartner

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org