BDA-Positionspapier „Rentenwillkür muss unterbleiben“